XETRA-Handel im Fokus 12.06.2024 12:27:40

XETRA-Handel Das macht der MDAX am Mittwochmittag

XETRA-Handel Das macht der MDAX am Mittwochmittag

Der MDAX tendiert im XETRA-Handel um 12:10 Uhr um 0,14 Prozent schwächer bei 26 420,46 Punkten. Insgesamt kommt der Index damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 240,120 Mrd. Euro. Zuvor eröffnete der Index bei 26 461,78 Zählern und damit 0,017 Prozent über seinem Schlusskurs vom Vortag (26 457,33 Punkte).

Der MDAX verzeichnete bei 26 394,48 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Mittwoch 26 535,12 Einheiten.

So bewegt sich der MDAX seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn verzeichnet der MDAX bislang Verluste von 1,64 Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, wurde der MDAX mit 26 743,87 Punkten gehandelt. Vor drei Monaten, am 12.03.2024, wies der MDAX einen Stand von 26 408,29 Punkten auf. Der MDAX lag vor einem Jahr, am 12.06.2023, bei 27 305,83 Punkten.

Seit Anfang des Jahres 2024 sank der Index bereits um 1,56 Prozent. Bei 27 641,56 Punkten liegt das derzeitige Jahreshoch des MDAX. Das Jahrestief wurde hingegen bei 25 075,79 Zählern registriert.

Das sind die Tops und Flops im MDAX

Die stärksten Aktien im MDAX sind derzeit TAG Immobilien (+ 1,35 Prozent auf 13,47 EUR), CTS Eventim (+ 1,35 Prozent auf 79,10 EUR), Fraport (+ 1,16 Prozent auf 52,15 EUR), KION GROUP (+ 1,10 Prozent auf 41,50 EUR) und EVOTEC SE (+ 1,01 Prozent auf 8,96 EUR). Die Verlierer im MDAX sind hingegen Stabilus SE (-15,35 Prozent auf 48,25 EUR), Ströer SE (-3,11 Prozent auf 62,40 EUR), Bechtle (-2,08 Prozent auf 45,20 EUR), HelloFresh (-2,04 Prozent auf 5,57 EUR) und Jungheinrich (-1,96 Prozent auf 33,94 EUR).

Diese MDAX-Aktien weisen den größten Börsenwert auf

Die Lufthansa-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im MDAX auf. 1 184 728 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Talanx-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 19,251 Mrd. Euro. Damit weist die Aktie im MDAX den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der MDAX-Werte im Fokus

2024 verzeichnet die Lufthansa-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 4,99 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX. Die RTL-Aktie ermöglicht Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 18,12 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com