Kursverlauf 23.11.2023 09:27:06

XETRA-Handel MDAX schwächelt zum Start des Donnerstagshandels

XETRA-Handel MDAX schwächelt zum Start des Donnerstagshandels

Der MDAX tendiert im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,20 Prozent tiefer bei 26 083,22 Punkten. Damit sind die enthaltenen Werte 241,056 Mrd. Euro wert. Zuvor ging der MDAX 0,082 Prozent tiefer bei 26 114,55 Punkten in den Donnerstagshandel, nach 26 135,95 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tageshoch am Donnerstag bei 26 139,76 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 26 081,80 Punkten verzeichnete.

So entwickelt sich der MDAX seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche verzeichnet der MDAX bislang Verluste von 0,837 Prozent. Der MDAX erreichte vor einem Monat, am 23.10.2023, den Stand von 24 079,62 Punkten. Vor drei Monaten, am 23.08.2023, wurde der MDAX mit 27 304,11 Punkten gehandelt. Der MDAX verzeichnete vor einem Jahr, am 23.11.2022, den Wert von 25 635,91 Punkten.

Für den Index ging es seit Anfang des Jahres 2023 bereits um 2,39 Prozent aufwärts. Bei 29 815,39 Punkten verzeichnete der MDAX bislang ein Jahreshoch. Bei 23 626,97 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Heutige Tops und Flops im MDAX

Zu den Gewinner-Aktien im MDAX zählen derzeit Delivery Hero (+ 1,48 Prozent auf 31,55 EUR), GEA (+ 0,63 Prozent auf 33,56 EUR), Gerresheimer (+ 0,53 Prozent auf 85,10 EUR), LANXESS (+ 0,49 Prozent auf 22,69 EUR) und Scout24 (+ 0,48 Prozent auf 62,78 EUR). Unter den schwächsten MDAX-Aktien befinden sich derweil HENSOLDT (-2,61 Prozent auf 26,12 EUR), HelloFresh (-2,60 Prozent auf 14,23 EUR), KION GROUP (-2,40 Prozent auf 32,17 EUR), Lufthansa (-1,82 Prozent auf 7,83 EUR) und WACKER CHEMIE (-1,05 Prozent auf 113,40 EUR).

Welche MDAX-Aktien den größten Börsenwert aufweisen

Die Telefonica Deutschland-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im MDAX auf. 2 051 484 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Talanx-Aktie weist im MDAX den höchsten Börsenwert auf. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 16,862 Mrd. Euro.

Fundamentaldaten der MDAX-Titel

Die Lufthansa-Aktie verzeichnet mit 5,20 2023 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX. Die höchste Dividendenrendite fällt 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,74 Prozent bei der RTL-Aktie an.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu thyssenkrupp AGmehr Analysen

15.02.24 thyssenkrupp Hold Deutsche Bank AG
14.02.24 thyssenkrupp Neutral JP Morgan Chase & Co.
14.02.24 thyssenkrupp Halten DZ BANK
14.02.24 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
14.02.24 thyssenkrupp Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Delivery Hero 22,02 3,31% Delivery Hero
GEA 37,90 2,32% GEA
Gerresheimer AG 107,00 -1,65% Gerresheimer AG
HelloFresh 12,59 -1,53% HelloFresh
HENSOLDT 34,28 1,96% HENSOLDT
KION GROUP AG 47,33 1,70% KION GROUP AG
LANXESS AG 23,68 1,37% LANXESS AG
Lufthansa AG 7,19 -0,04% Lufthansa AG
RTL 34,26 0,47% RTL
Scout24 67,20 0,12% Scout24
Talanx AG 65,40 -0,91% Talanx AG
Telefonica Deutschland AG (O2) 2,34 0,09% Telefonica Deutschland AG (O2)
thyssenkrupp AG 4,71 -0,17% thyssenkrupp AG
WACKER CHEMIE AG 104,70 3,71% WACKER CHEMIE AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 26 120,64 1,15%
pagehit