<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (groß)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
>

Nachrichten zu Bitcoin Gold

07.06.22
Vom Bitcoin-Boom profitieren? So geht's (finanzen.at)

Der Bitcoin gilt als eine der volatilsten Anlageklassen. Um als Investor vom Bitcoin zu profitieren, gilt es Folgendes zu beachten.» mehr

24.05.22
Was ist schlechter für die Umwelt - Bitcoin oder Bargeld? (finanzen.at)

Spätestens seit Tesla-Chef Elon Musk öffentlich bekanntgab, seine E-Autofirma würde keine Bitcoin-Zahlungen mehr ermöglichen, solange die Technologie so umweltschädlich sei, ist die Frage nach dem Stromverbrauch der Kryptowährung in aller Munde. Doch was ist nun tatsächlich schlechter für die Umwelt - Bitcoin oder Bargeld?» mehr

13.05.22
Erfolg von Kryptowährungen dank Millennials (finanzen.at)

Kryptowährungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Besonders Millennials gehören zu der größten und aktivsten Anlegergruppe. Das sind gute Aussichten für den Kryptomarkt.» mehr

05.05.22
So will MediaMarkt den Bitcoin-Kauf für Österreicher erleichtern (finanzen.at)

Der Elektronikhändler MediaMarkt stellt in zwölf seiner österreichischen Filialen Automaten zum Kauf von Kryptowährungen auf. Mit diesen möchte man für Kunden unter anderem den Kauf von Bitcoin einfacher und sicherer gestalten.» mehr

21.03.22
"Baker" statt "Miner": Was Tezos von anderen Kryptos unterscheidet und so beliebt macht (finanzen.at)

Tezos (XTZ) ist erst seit 2018 auf dem Markt - und erlebt einen enormen Hype. Besonders aus Gründen der Sicherheit ist die relativ junge Kryptowährung so beliebt. Aber woher kommt die Währung eigentlich?» mehr

17.03.22
Interesse an Bitcoin & Co. gestiegen: Millionäre haben den Kryptomarkt für sich entdeckt (finanzen.at)

Das Jahr 2020 war ein gutes für Kryptoanleger. Das war nicht nur der Corona-Krise und der Flucht vieler Anleger in Kryptoanlagen zu verdanken, sondern auch der zunehmenden Adaption digitaler Währungen. Nun könnte der Sektor einen neuen Schub erhalten, denn Millionäre haben den Kryptomarkt für sich entdeckt.» mehr

13.02.22
Finanzexperte Nassim Nicholas Taleb bezeichnet Bitcoin-Investoren als "Trottel" (finanzen.at)

Lange galt Nassim Nicholas Taleb als Befürworter von Kryptowährungen. Mittlerweile hat er seine Einstellung insbesondere gegenüber dem Bitcoin drastisch geändert. So bezeichnete er die US-Cyberdevise jüngst als "ansteckende Krankheit" und alle die darin investiert haben, als "Trottel".» mehr

11.01.22
Warum Experten für den Bitcoin auch nach einem Preisrutsch um 20.000 US-Dollar weiter optimistisch bleiben (finanzen.at)

Die älteste Kryptowährung der Welt hat im Jahr 2021 deutlich an Wert gewonnen und konnte zeitweise gar ein neues Allzeithoch aufstellen. Von diesem hat sich die Digitalwährung aktuell jedoch wieder deutlich entfernt. Langfristige Bitcoin-Bullen scheint dies jedoch nicht zu stören. Ihre Zuversicht bleibt intakt.» mehr

25.12.21
Krypto-Crash zum Nachkauf genutzt: Bitcoin-Wal greift zu (finanzen.at)

Der Preisrutsch am Kryptomarkt zum Monatsstart hat offenbar einem anonymem Bitcoin-Wal in die Karten gespielt: Der BTC-Inhaber hat seine Bestände deutlich aufgestockt.» mehr

14.12.21
Übermäßiges Schürfen von Bitcoin und Co führt in Kasachstan zu Stromausfällen (finanzen.at)

Krypto-Mining ist ein sehr energieaufwendiges Unterfangen. Das bekam nun offenbar auch Kasachstan zu spüren. Seit Oktober soll das übermäßige Schürfen von Kryptowährungen in sechs Regionen des Landes zu Stromausfällen geführt haben.» mehr

13.12.21
Deutsche Börse-Aktie etwas tiefer: Deutsche Börse will bei nachhaltigen Investments und Kryptoassets zukaufen (Dow Jones)

Die Deutsche Börse peilt weitere Übernahmen im Geschäft mit nachhaltigen Investments und digitalen Assets an.» mehr

02.12.21
Kryptowährungen in Indonesien als "haram" eingestuft - Cyberdevisen damit für Millionen Muslime verboten (finanzen.at)

Eine der größten islamischen Organisationen Indonesiens kam zu dem Schluss, dass Kryptowährungen der Scharia zufolge als "haram" einzustufen sind - ein Urteil, das Folgen für Millionen Muslime des Landes haben könnte.» mehr

02.11.21
Rückgang der Kryptokriminalität 2020 insgesamt - Mehr DeFi-Diebstähle und Ransomware-Angriffe (finanzen.at)

Kryptowährungen haben im vergangenen Jahr kräftig Rückenwind erfahren. Während Kryptokriminalität 2020 insgesamt zurückging, erlebten einzelne kriminelle Trends Hochkonjunktur.» mehr

18.10.21
Bitcoin über 62.000-Dollar-Marke: Bitcoin-Future-ETF von ProShares in den USA wohl kurz vor Start (Dow Jones)

Das Unternehmen ProShares scheint bereit zu sein, den ersten börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) auf den Markt zu bringen und damit einen wichtigen Meilenstein für den Kryptosektor zu setzen.» mehr

09.08.21
Bitcoin steigt zwischenzeitlich über Marke von 45.000 US-Dollar (dpa-AFX)

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin hat am Sonntag den höchsten Stand seit Mitte Mai erreicht.» mehr

31.07.21
Salvador will Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel - Bevölkerung nicht überzeugt (finanzen.at)

Vor Kurzem machte der südamerikanische Staat El Salvador durch die Nachricht auf sich aufmerksam, als erstes Land der Welt den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zulassen zu wollen. Wie eine Umfrage aufzeigt, sieht die Mehrheit der Salvadorianer die Cyberdevise als Standardwährung allerdings kritisch.» mehr

02.07.21
Nach Bitcoin-Crash: Cathie Woods ARK Invest kauft bei Coinbase-Aktie und Grayscale Bitcoin Trust zu (finanzen.at)

Zuletzt kannte der Kurs der Kryptowährung Bitcoin vor allem eine Richtung: abwärts. Sinkende Kryptokurse beeinflussen dabei auch die Aktie des Börsenneulings Coinbase und den Grayscale Bitcoin Trust. Für ARK Invest-CEO Cathie Wood ist dies offenbar der richtige Zeitpunkt, um Anteile nachzuordern.» mehr

31.05.21
Analysten bullish für Coinbase-Aktie (finanzen.at)

Nach dem fulminanten Börsendebüt der Coinbase-Aktie hat die Handelsplattform für Digitalwährungen deutlich an Wert eingebüßt. Geht es nach Wedbush Securities, muss dies jedoch nicht so bleiben.» mehr

26.05.21
Trotz fallender Kurse: Darum setzt Cathie Woods ARK noch immer auf die Coinbase-Aktie (finanzen.at)

Der Kursrutsch von Bitcoin und Co. sowie die Korrektur der Tech- und Wachstumswerte an der NASDAQ haben die Coinbase-Aktie mit nach unten gerissen. Cathie Wood und ARK Invest lassen sich davon jedoch nicht beirren, anstatt den Aktienanteil in den Fonds zu verkleinern, wurde auch beim letzten Rücksetzer wieder konsequent nachgekauft.» mehr

24.05.21
Kryptowährungen Ethereum, Bitcoin & Co. legen zu (dpa-AFX)

Nach der Talfahrt am Wochenende haben die Kryptowährungen am Montag wieder deutlich zugelegt.» mehr

1 | Weiter