S&P 500 im Fokus 13.06.2024 18:01:30

Angespannte Stimmung in New York: S&P 500 gibt mittags nach

Angespannte Stimmung in New York: S&P 500 gibt mittags nach

Am Donnerstag notiert der S&P 500 um 17:59 Uhr via NYSE 0,02 Prozent tiefer bei 5 419,90 Punkten. Damit kommen die enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 45,484 Bio. Euro. In den Donnerstagshandel ging der S&P 500 0,316 Prozent fester bei 5 438,17 Punkten, nach 5 421,03 Punkten am Vortag.

Im Tagestief notierte der S&P 500 bei 5 409,16 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Donnerstag markierte der Index hingegen bei 5 441,93 Punkten.

So entwickelt sich der S&P 500 seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche verbucht der S&P 500 bislang ein Plus von 1,47 Prozent. Noch vor einem Monat, am 13.05.2024, verzeichnete der S&P 500 einen Wert von 5 221,42 Punkten. Der S&P 500 wurde vor drei Monaten, am 13.03.2024, mit 5 165,31 Punkten bewertet. Der S&P 500 bewegte sich noch vor einem Jahr, am 13.06.2023, bei 4 369,01 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 ging es für den Index bereits um 14,28 Prozent nach oben. Im Jahreshoch erreichte der S&P 500 bislang 5 447,25 Punkte. Bei 4 682,11 Punkten steht hingegen das Jahrestief.

Top- und Flop-Aktien im S&P 500

Unter den stärksten Einzelwerten im S&P 500 befinden sich derzeit SVB Financial Group (+ 96,72 Prozent auf 0,06 USD), Broadcom (+ 13,60 Prozent auf 1 698,89 USD), Super Micro Computer (+ 9,58 Prozent auf 848,96 USD), Arista Networks (+ 4,65 Prozent auf 325,82 USD) und Tesla (+ 3,47 Prozent auf 183,44 USD). Am anderen Ende der S&P 500-Liste stehen hingegen First Republic Bank (-16,00 Prozent auf 0,02 USD), Generac (-5,81 Prozent auf 134,41 USD), Paramount Global (-5,13 Prozent auf 10,55 USD), GE Aerospace (ex General Electric) (-3,83 Prozent auf 154,88 USD) und Danaher (-3,75 Prozent auf 254,70 USD) unter Druck.

Die teuersten Konzerne im S&P 500

Das Handelsvolumen der NVIDIA-Aktie ist im S&P 500 derzeit am höchsten. 23 444 266 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im S&P 500 weist die Microsoft-Aktie die größte Marktkapitalisierung auf. 2,977 Bio. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

S&P 500-Fundamentalkennzahlen im Fokus

Die SVB Financial Group-Aktie hat in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 0,00 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den S&P 500-Werten inne. Die First Republic Bank-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 480,00 Prozent, die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com

Analysen zu Paramount Globalmehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Arista Networks Inc 335,05 1,19% Arista Networks Inc
Broadcom 1 577,20 0,72% Broadcom
Danaher Corp. 227,30 0,24% Danaher Corp.
First Republic Bank 0,02 33,33% First Republic Bank
GE Aerospace (ex General Electric) 147,00 -1,01% GE Aerospace (ex General Electric)
Generac Holdings Inc 136,00 4,74% Generac Holdings Inc
Microsoft Corp. 417,40 -0,24% Microsoft Corp.
Monster Beverage Corp 46,81 1,24% Monster Beverage Corp
NVIDIA Corp. 118,96 1,40% NVIDIA Corp.
Paramount Global 10,48 -2,75% Paramount Global
Super Micro Computer Inc 832,00 1,82% Super Micro Computer Inc
SVB Financial Group 0,03 0,00% SVB Financial Group
Tesla 228,95 3,29% Tesla

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 5 615,35 0,55%
pagehit