Unterschiedliche Bewertung 01.11.2023 17:54:39

BASF-Aktie mit Verlusten: Berenberg hebt Kursziel für BASF an - Deutsche Bank mit Kurszielsenkung

BASF-Aktie mit Verlusten: Berenberg hebt Kursziel für BASF an - Deutsche Bank mit Kurszielsenkung

Der Chemiekonzern setze eher auf eine Fortführung der Ausschüttungen an die Aktionäre als auf eine vollständige Umsetzung der Investitionspläne, schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Umfeld spreche derweil für eine wieder steigende Nachfrage nach chemischen Produkten.

Deutsche Bank Research senkt Ziel für BASF auf 54 Euro - 'Buy'

Deutsche Bank Research hat das Kursziel für BASF nach Zahlen zum dritten Quartal von 56 auf 54 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte reduzierte ihre Prognosen für das operative Ergebnis (Ebit) der Jahre 2023 bis 2025 um fünf bis zwölf Prozent. Dem lägen niedrigere Schätzungen für die Umsätze und die Margen des Chemiekonzerns zugrunde, schrieb sie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Via XETRA verlor die BASF-Aktie am Mittwoch letztlich 2,87 Prozent auf 42,29 Euro.

HAMBURG/FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: BASF,BASF SE

Analysen zu BASFmehr Analysen

22.04.24 BASF Hold Warburg Research
10.04.24 BASF Hold Deutsche Bank AG
27.03.24 BASF Buy UBS AG
26.03.24 BASF Neutral Goldman Sachs Group Inc.
25.03.24 BASF Underperform Jefferies & Company Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

BASF 50,75 -1,55% BASF
pagehit