Kursentwicklung 18.06.2024 15:59:19

Freundlicher Handel: So entwickelt sich der STOXX 50 nachmittags

Freundlicher Handel: So entwickelt sich der STOXX 50 nachmittags

Der STOXX 50 tendiert im STOXX-Handel um 15:42 Uhr um 0,63 Prozent höher bei 4 513,82 Punkten. In den Handel ging der STOXX 50 0,212 Prozent fester bei 4 494,98 Punkten, nach 4 485,45 Punkten am Vortag.

Im Tagesstief notierte das Börsenbarometer bei 4 487,55 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Dienstag markierte der Index hingegen bei 4 513,87 Punkten.

So entwickelt sich der STOXX 50 auf Jahressicht

Vor einem Monat ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, den Wert von 4 521,92 Punkten. Vor drei Monaten, am 18.03.2024, verzeichnete der STOXX 50 einen Wert von 4 374,75 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 wurde am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, mit 4 033,40 Punkten bewertet.

Seit Beginn des Jahres 2024 stieg der Index bereits um 10,31 Prozent. Bei 4 584,77 Punkten schaffte es der STOXX 50 bislang auf ein Jahreshoch. Das Jahrestief steht hingegen bei 4 010,21 Punkten.

Das sind die Gewinner und Verlierer im STOXX 50

Die Gewinner-Aktien im STOXX 50 sind derzeit UniCredit (+ 2,85 Prozent auf 34,12 EUR), VINCI (+ 2,13 Prozent auf 100,60 EUR), National Grid (+ 1,66 Prozent auf 8,90 GBP), AXA (+ 1,49 Prozent auf 30,40 EUR) und BP (+ 1,47 Prozent auf 4,67 GBP). Zu den schwächsten STOXX 50-Aktien zählen derweil LOréal (-1,52 Prozent auf 439,90 EUR), Richemont (-0,49 Prozent auf 141,40 CHF), Nestlé (-0,29 Prozent auf 94,82 CHF), Novartis (-0,28 Prozent auf 93,28 CHF) und Reckitt Benckiser (-0,16 Prozent auf 44,00 GBP).

Die meistgehandelten STOXX 50-Aktien

Im STOXX 50 weist die Santander-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 19 552 546 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Novo Nordisk-Aktie weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 586,279 Mrd. Euro auf. Damit hat die Aktie im STOXX 50 den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der STOXX 50-Werte im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im STOXX 50 verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie. Hier soll ein KGV von 5,49 zu Buche schlagen. Die BAT-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,82 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: nito / Shutterstock.com

Analysen zu Reckitt Benckiser Plcmehr Analysen

04.07.24 Reckitt Benckiser Overweight JP Morgan Chase & Co.
03.07.24 Reckitt Benckiser Outperform RBC Capital Markets
01.07.24 Reckitt Benckiser Buy UBS AG
01.07.24 Reckitt Benckiser Hold Deutsche Bank AG
19.06.24 Reckitt Benckiser Hold Jefferies & Company Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

AXA S.A. 32,31 0,94% AXA S.A.
BAT PLC (British American Tobacco) 29,97 0,81% BAT PLC (British American Tobacco)
BP plc (British Petrol) 5,42 0,54% BP plc (British Petrol)
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal) 411,40 1,32% L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)
Mercedes-Benz Group (ex Daimler) 64,56 1,25% Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
National Grid plc 11,40 -0,87% National Grid plc
Nestlé SA (Nestle) 91,00 0,53% Nestlé SA (Nestle)
Novartis AG 80,10 -0,27% Novartis AG
Novo Nordisk 130,88 1,85% Novo Nordisk
Reckitt Benckiser Plc 52,16 0,89% Reckitt Benckiser Plc
Richemont 74,28 0,16% Richemont
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) 4,51 0,96% Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
UniCredit S.p.A. 37,03 1,15% UniCredit S.p.A.
VINCI 105,75 1,24% VINCI

Indizes in diesem Artikel

STOXX 50 4 577,60 1,07%
pagehit