Dow Jones-Kursentwicklung 13.06.2024 22:34:31

Schwacher Handel in New York: Dow Jones zeigt sich zum Ende des Donnerstagshandels schwächer

Schwacher Handel in New York: Dow Jones zeigt sich zum Ende des Donnerstagshandels schwächer

Schlussendlich schloss der Dow Jones am Donnerstag nahezu unverändert (minus 0,17 Prozent) bei 38 647,10 Punkten. Insgesamt kommt der Index damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 13,712 Bio. Euro. Zum Start des Donnerstagshandels standen Gewinne von 0,616 Prozent auf 38 950,65 Punkte an der Kurstafel, nach 38 712,21 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tageshoch bei 38 712,21 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 38 407,70 Punkten verzeichnete.

So bewegt sich der Dow Jones seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche verbucht der Dow Jones bislang einen Verlust von 0,355 Prozent. Vor einem Monat, am 13.05.2024, wies der Dow Jones einen Wert von 39 431,51 Punkten auf. Vor drei Monaten, am 13.03.2024, wies der Dow Jones einen Wert von 39 043,32 Punkten auf. Der Dow Jones stand noch vor einem Jahr, am 13.06.2023, bei 34 212,12 Punkten.

Seit Anfang des Jahres 2024 kletterte der Index bereits um 2,47 Prozent nach oben. Aktuell liegt der Dow Jones bei einem Jahreshoch von 40 077,40 Punkten. 37 122,95 Zähler beträgt hingegen das Jahrestief.

Aufsteiger und Absteiger im Dow Jones

Die stärksten Aktien im Dow Jones sind aktuell JPMorgan Chase (+ 1,11 Prozent auf 193,66 USD), Home Depot (+ 1,09 Prozent auf 347,88 USD), UnitedHealth (+ 0,86 Prozent auf 497,30 USD), Procter Gamble (+ 0,74 Prozent auf 166,41 USD) und Walmart (+ 0,59 Prozent auf 66,70 USD). Am anderen Ende der Dow Jones-Liste stehen hingegen Salesforce (-2,87 Prozent auf 229,03 USD), Amazon (-1,64 Prozent auf 183,83 USD), Boeing (-1,08 Prozent auf 180,70 USD), Intel (-0,98 Prozent auf 30,46 USD) und Chevron (-0,89 Prozent auf 152,84 USD) unter Druck.

Diese Dow Jones-Aktien weisen den größten Börsenwert auf

Im Dow Jones sticht die Apple-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via NYSE 30 310 977 Aktien gehandelt. Die Microsoft-Aktie macht derzeit eine Marktkapitalisierung von 2,977 Bio. Euro aus. Damit hat die Aktie im Dow Jones den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der Dow Jones-Aktien im Fokus

2024 verzeichnet die Verizon-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 8,68 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones. Die Verizon-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 6,76 Prozent auf, laut Prognose die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com