STOXX 50-Performance 13.06.2024 15:59:14

Schwacher Handel: STOXX 50 am Nachmittag schwächer

Schwacher Handel: STOXX 50 am Nachmittag schwächer

Am Donnerstag bewegt sich der STOXX 50 um 15:42 Uhr via STOXX 0,83 Prozent schwächer bei 4 521,97 Punkten. In den Handel ging der STOXX 50 0,089 Prozent tiefer bei 4 555,84 Punkten, nach 4 559,91 Punkten am Vortag.

Der STOXX 50 erreichte am Donnerstag sein Tagestief bei 4 521,82 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 4 559,05 Punkten lag.

STOXX 50-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn verzeichnet der STOXX 50 bislang ein Minus von 0,934 Prozent. Der STOXX 50 erreichte vor einem Monat, am 13.05.2024, den Wert von 4 528,91 Punkten. Der STOXX 50 wies vor drei Monaten, am 13.03.2024, einen Stand von 4 399,73 Punkten auf. Der STOXX 50 notierte noch vor einem Jahr, am 13.06.2023, bei 3 992,09 Punkten.

Für den Index ging es auf Jahressicht 2024 bereits um 10,51 Prozent nach oben. Bei 4 584,77 Punkten steht das derzeitige Jahreshoch des STOXX 50. Bei 4 010,21 Zählern wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im STOXX 50

Unter den stärksten Einzelwerten im STOXX 50 befinden sich derzeit Reckitt Benckiser (+ 1,09 Prozent auf 44,38 GBP), Hermès (Hermes International) (+ 1,07 Prozent auf 2 163,50 EUR), Roche (+ 0,49 Prozent auf 244,70 CHF), RELX (+ 0,28 Prozent auf 35,82 GBP) und Deutsche Telekom (+ 0,22 Prozent auf 22,59 EUR). Am anderen Ende der STOXX 50-Liste stehen hingegen Siemens (-2,86 Prozent auf 173,00 EUR), UniCredit (-2,70 Prozent auf 34,80 EUR), BNP Paribas (-2,16 Prozent auf 60,53 EUR), Air Liquide (-2,10 Prozent auf 165,92 EUR) und Schneider Electric (-2,09 Prozent auf 231,48 EUR) unter Druck.

STOXX 50-Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung

Das größte Handelsvolumen im STOXX 50 kann derzeit die BP-Aktie aufweisen. 9 657 093 Aktien wurden zuletzt via STOXX gehandelt. Im STOXX 50 weist die Novo Nordisk-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 580,954 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

STOXX 50-Fundamentaldaten

Im STOXX 50 weist die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 5,49 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Die BAT-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 9,91 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: nito / Shutterstock.com