+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
Große Hoffnungen 05.06.2020 10:38:45

Bayer beantragt Zulassung für Herz-Medikament in Europa und Japan

Bayer beantragt Zulassung für Herz-Medikament in Europa und Japan

Das geht aus einer Mitteilung des Leverkusener Konzerns vom Freitag hervor. Vericiguat ist ein neuartiges Medikament zur Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz, das Bayer gemeinsam mit Merck & Co entwickelt.

Unter Herzinsuffizienz leiden weltweit mehr als 60 Millionen Menschen. Jeder Fünfte entwickelt sie im Laufe des Lebens. Vericiguat gehört zu den Medikamentenkandidaten, in die Bayer große Hoffnungen setzt. Für sich selbst rechnet der Konzern nach bisherigen Schätzungen mit einem Jahreshöchstumsatz von 0,5 Milliarden Euro. Angestrebt wird eine Zulassung bis zum nächsten Jahr.

Vericiguat ist ein einmal täglich oral einzunehmender Wirkstoff, der in Kombination mit verfügbaren Herzinsuffizienz-Therapien zur Behandlung von Patienten mit symptomatischer chronischer Herzinsuffizienz und verminderter Auswurfleistung von weniger als 45 Prozent nach einem Verschlechterungsereignis entwickelt wurde.

Die Bayer-Aktie liegt am Freitag auf der Handelsplattform XETRA zeitweise mit 1,82 Prozent im Plus bei 63,84 Euro.

DJG/rio/kla

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Gil C / Shutterstock,360b / Shutterstock.com