Index-Performance im Blick 04.04.2024 22:34:52

Donnerstagshandel in New York: Dow Jones liegt zum Ende des Donnerstagshandels im Minus

Donnerstagshandel in New York: Dow Jones liegt zum Ende des Donnerstagshandels im Minus

Am Donnerstag notierte der Dow Jones via NYSE zum Handelsende 1,35 Prozent schwächer bei 38 596,98 Punkten. An der Börse sind die enthaltenen Werte damit 13,155 Bio. Euro wert. Zum Handelsbeginn stand ein Gewinn von 0,032 Prozent auf 39 139,59 Punkte an der Kurstafel, nach 39 127,14 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tagestief am Donnerstag bei 38 559,42 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 39 421,35 Punkten verzeichnete.

Dow Jones-Entwicklung seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche verzeichnet der Dow Jones bislang ein Minus von 3,04 Prozent. Der Dow Jones lag vor einem Monat, am 04.03.2024, bei 38 989,83 Punkten. Der Dow Jones stand vor drei Monaten, am 04.01.2024, bei 37 440,34 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 04.04.2023, bewegte sich der Dow Jones bei 33 402,38 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 legte der Index bereits um 2,34 Prozent zu. Bei 39 889,05 Punkten erreichte der Dow Jones bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 37 122,95 Zählern verzeichnet.

Dow Jones-Top-Flop-Aktien

Die Top-Aktien im Dow Jones sind derzeit Chevron (+ 0,16 Prozent auf 160,69 USD), Walmart (+ 0,12 Prozent auf 59,50 USD), Dow (-0,22 Prozent auf 59,86 USD), Travelers (-0,24 Prozent auf 228,50 USD) und Procter Gamble (-0,45 Prozent auf 155,45 USD). Flop-Aktien im Dow Jones sind derweil Salesforce (-3,48 Prozent auf 294,14 USD), American Express (-3,11 Prozent auf 219,59 USD), 3M (-2,84 Prozent auf 90,54 USD), Amgen (-2,31 Prozent auf 268,09 USD) und McDonalds (-1,98 Prozent auf 270,09 USD).

Dow Jones-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Im Dow Jones ist die Apple-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 20 332 695 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Microsoft-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 2,889 Bio. Euro. Damit weist die Aktie im Dow Jones den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der Dow Jones-Mitglieder im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Verizon-Aktie. Hier soll ein KGV von 9,34 zu Buche schlagen. Die Verizon-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6,27 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com