Softwareproblem? 04.06.2024 22:13:00

Schock für Warren Buffett: Panne macht Berkshire Hathaway-Aktie zeitweise fast wertlos

Schock für Warren Buffett: Panne macht Berkshire Hathaway-Aktie zeitweise fast wertlos

• Berkshire-A-Aktie erscheint fast vollständig wertlos
• Softwareproblem bei NYSE-Dienstleister als Ursache vermutet
• Fehlerhafte Trades werden annulliert

Die überaus teuren A-Aktien von Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway, mit denen das in Omaha ansässige Konglomerat insbesondere auf langfristig orientierte Anleger abzielt, schienen am Montag im frühen NYSE-Handel um 99 Prozent abgestürzt zu sein, woraufhin die Börse den Handel mit den Papieren aussetzte.

Technischer Fehler bei CTA

Doch inzwischen ist bekannt, dass es sich hierbei lediglich um einen technischen Fehler handelte, explizit um Probleme bei den von der Consolidated Tape Association (CTA) veröffentlichten Preisbändern. Nach Angaben dieser Organisation, die den großen Börsen Echtzeit-Aktienkurse bereitstellt, gab es zwischen 9:30 Uhr und 10:27 Uhr ET (Eastern Time - die Zeitzone an der US-Ostküste und in Kanada) ein Problem mit den "limit up" und "limit down" Preisbändern, einem Mechanismus zur Bekämpfung von Marktvolatilität.

Wie "CNBC" berichtet, hat CTA weiter erklärt, dass das Problem, von dem insgesamt 40 Aktien betroffen waren, durch eine neue Software-Version verursacht worden sein könnte. Aus diesem Grund werde man am Dienstag im Hauptdatenzentrum wieder auf das vorherige Softwareprogramm zurückgreifen.

Handel wurde wieder fortgesetzt

Gegen 11:45 Uhr ET am Montag konnte die NYSE dann verkünden, dass der Handel mit den betroffenen Aktien wieder aufgenommen wurde und normal verlaufe. Zum Handelsschluss ging die Berkshire-A-Aktie lediglich mit einem Plus von 0,59 Prozent bei 631.110 US-Dollar in den Feierabend. Am Dienstag lief der Handel dann wieder störungsfrei ab, die Berkshire-A-Aktie verlor 2,21 Prozent auf 617.718 US-Dollar.

Die NYSE hat derweil nach Börsenschluss verkündet, dass sämtliche fehlerhafte Trades, einschließlich der bei den A-Aktien von Berkshire Hathaway, annulliert würden.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Jonathan Weiss / Shutterstock.com,Photo by Alex Wong/Getty Images

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. Amehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Berkshire Hathaway Inc. A 607 500,00 -0,90% Berkshire Hathaway Inc. A