Kursverlauf 18.06.2024 17:58:38

Aufschläge in Frankfurt: MDAX schlussendlich in Grün

Aufschläge in Frankfurt: MDAX schlussendlich in Grün

Der MDAX kletterte im XETRA-Handel schlussendlich um 0,53 Prozent auf 25 617,51 Punkte. Damit sind die enthaltenen Werte 231,090 Mrd. Euro wert. In den Dienstagshandel ging der MDAX 0,012 Prozent stärker bei 25 486,67 Punkten, nach 25 483,51 Punkten am Vortag.

Bei 25 707,30 Einheiten erreichte der MDAX sein Tageshoch, während er hingegen mit 25 486,67 Punkten den niedrigsten Stand markierte.

So bewegt sich der MDAX seit Beginn des Jahres

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, lag der MDAX bei 27 441,23 Punkten. Vor drei Monaten, am 18.03.2024, wies der MDAX 26 136,35 Punkte auf. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, verzeichnete der MDAX einen Wert von 27 480,82 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 ging es für den Index bereits um 4,55 Prozent nach unten. Das Jahreshoch des MDAX liegt derzeit bei 27 641,56 Punkten. Bei 25 075,79 Punkten befindet sich hingegen das Jahrestief.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im MDAX

Unter den stärksten Einzelwerten im MDAX befinden sich derzeit Bilfinger SE (+ 3,46 Prozent auf 49,35 EUR), Jungheinrich (+ 3,39 Prozent auf 32,90 EUR), WACKER CHEMIE (+ 3,02 Prozent auf 98,26 EUR), Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) (+ 2,86 Prozent auf 115,10 EUR) und thyssenkrupp (+ 2,85 Prozent auf 4,29 EUR). Am anderen Ende der MDAX-Liste stehen derweil Delivery Hero (-4,16 Prozent auf 26,52 EUR), Stabilus SE (-3,24 Prozent auf 44,75 EUR), Gerresheimer (-2,27 Prozent auf 96,75 EUR), HelloFresh (-1,57 Prozent auf 5,25 EUR) und PUMA SE (-1,47 Prozent auf 44,36 EUR) unter Druck.

Blick in den MDAX: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Das Handelsvolumen der Lufthansa-Aktie ist im MDAX derzeit am höchsten. 5 350 452 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Talanx-Aktie weist im MDAX den höchsten Börsenwert auf. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 18,489 Mrd. Euro.

MDAX-Fundamentalkennzahlen im Fokus

Im MDAX weist die Lufthansa-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 4,92 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Im Index bietet die RTL-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 18,40 Prozent die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu WACKER CHEMIE AGmehr Analysen

19.07.24 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
15.07.24 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
01.07.24 WACKER CHEMIE Neutral JP Morgan Chase & Co.
25.06.24 WACKER CHEMIE Buy Jefferies & Company Inc.
24.06.24 WACKER CHEMIE Buy Baader Bank
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Bilfinger SE 51,90 0,00% Bilfinger SE
Delivery Hero 19,44 -0,46% Delivery Hero
Gerresheimer AG 95,80 0,05% Gerresheimer AG
HelloFresh 5,90 1,06% HelloFresh
Jungheinrich AG 30,74 0,85% Jungheinrich AG
Lufthansa AG 5,72 -0,83% Lufthansa AG
PUMA SE 44,33 1,07% PUMA SE
Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) 139,60 0,72% Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke)
RTL 30,20 0,33% RTL
Stabilus SE 43,80 0,57% Stabilus SE
Talanx AG 70,95 -0,35% Talanx AG
thyssenkrupp AG 3,89 0,96% thyssenkrupp AG
WACKER CHEMIE AG 100,90 0,80% WACKER CHEMIE AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25 343,43 -0,95%
pagehit