Kursentwicklung im Fokus 21.05.2024 18:01:26

Handel in New York: Dow Jones verbucht Zuschläge

Handel in New York: Dow Jones verbucht Zuschläge

Der Dow Jones notiert im NYSE-Handel um 17:58 Uhr um 0,09 Prozent fester bei 39 842,25 Punkten. Der Wert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 13,481 Bio. Euro. Zum Handelsstart standen Gewinne von 0,460 Prozent auf 39 989,76 Punkte an der Kurstafel, nach 39 806,77 Punkten am Vortag.

Der Dow Jones verzeichnete bei 39 778,73 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Dienstag 39 890,66 Einheiten.

Dow Jones-Performance seit Jahresbeginn

Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.04.2024, bewegte sich der Dow Jones bei 37 986,40 Punkten. Vor drei Monaten, am 21.02.2024, lag der Dow Jones-Kurs bei 38 612,24 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.05.2023, wurde der Dow Jones mit 33 426,63 Punkten gehandelt.

Der Index legte seit Jahresanfang 2024 bereits um 5,64 Prozent zu. Das Dow Jones-Jahreshoch liegt derzeit bei 40 077,40 Punkten. Bei 37 122,95 Zählern wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Dow Jones-Top-Flop-Liste

Die stärksten Aktien im Dow Jones sind derzeit IBM (+ 2,38 Prozent auf 173,96 USD), Microsoft (+ 1,37 Prozent auf 431,17 USD), Goldman Sachs (+ 1,36 Prozent auf 469,24 USD), JPMorgan Chase (+ 1,26 Prozent auf 198,04 USD) und UnitedHealth (+ 1,06 Prozent auf 522,70 USD). Die Verlierer im Dow Jones sind hingegen Verizon (-1,57 Prozent auf 39,49 USD), Intel (-1,32 Prozent auf 31,68 USD), Visa (-1,27 Prozent auf 275,00 USD), Home Depot (-1,18 Prozent auf 333,82 USD) und 3M (-1,11 Prozent auf 104,04 USD).

Dow Jones-Aktien mit dem größten Börsenwert

Im Dow Jones ist die Amazon-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. Zuletzt wurden via NYSE 5 218 731 Aktien gehandelt. Die Microsoft-Aktie weist im Dow Jones mit 2,876 Bio. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Dieses KGV weisen die Dow Jones-Mitglieder auf

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Verizon-Aktie. Hier soll ein KGV von 8,75 zu Buche schlagen. Mit 6,69 Prozent äußert sich die Dividendenrendite der Verizon-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com