Index-Performance 07.06.2024 09:29:15

STOXX 50-Handel aktuell: STOXX 50 zum Start im Plus

STOXX 50-Handel aktuell: STOXX 50 zum Start im Plus

Der STOXX 50 springt im STOXX-Handel um 09:11 Uhr um 0,16 Prozent auf 4 581,73 Punkte an. Zum Handelsstart stand ein Plus von 0,114 Prozent auf 4 579,65 Punkte an der Kurstafel, nach 4 574,44 Punkten am Vortag.

Das Tageshoch des STOXX 50 betrug 4 584,12 Punkte, das Tagestief hingegen 4 579,65 Zähler.

So bewegt sich der STOXX 50 im Jahresverlauf

Auf Wochensicht verbucht der STOXX 50 bislang ein Plus von 1,73 Prozent. Vor einem Monat, am 07.05.2024, wurde der STOXX 50 auf 4 455,92 Punkte taxiert. Noch vor drei Monaten, am 07.03.2024, wies der STOXX 50 einen Stand von 4 370,16 Punkten auf. Der STOXX 50 verzeichnete vor einem Jahr, am 07.06.2023, den Stand von 3 978,04 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 stieg der Index bereits um 11,97 Prozent. Der STOXX 50 markierte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 4 584,12 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 4 010,21 Zählern erreicht.

Aufsteiger und Absteiger im STOXX 50

Unter den stärksten Einzelwerten im STOXX 50 befinden sich aktuell Roche (+ 0,84 Prozent auf 240,10 CHF), Enel (+ 0,64 Prozent auf 6,83 EUR), Sanofi (+ 0,61 Prozent auf 90,95 EUR), Unilever (+ 0,46 Prozent auf 44,09 GBP) und National Grid (+ 0,39 Prozent auf 8,67 GBP). Schwächer notieren im STOXX 50 derweil Schneider Electric (-1,67 Prozent auf 225,53 EUR), ABB (Asea Brown Boveri) (-0,87 Prozent auf 50,18 CHF), Glencore (-0,53 Prozent auf 4,75 GBP), Siemens (-0,52 Prozent auf 174,76 EUR) und Diageo (-0,37 Prozent auf 27,03 GBP).

Welche STOXX 50-Aktien die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Im STOXX 50 ist die BP-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. Zuletzt wurden via STOXX 691 509 Aktien gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von Novo Nordisk mit 553,829 Mrd. Euro im STOXX 50 den größten Anteil aus.

Dieses KGV weisen die STOXX 50-Mitglieder auf

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im STOXX 50 hat 2024 laut FactSet-Schätzung die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie inne. Hier soll ein KGV von 5,60 zu Buche schlagen. Mit 9,76 Prozent äußert sich die Dividendenrendite der BAT-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: nito / Shutterstock.com