15.02.2024 09:51:38

Technologiekonzern Schneider Electric erwartet weitere Zuwächse

RUEIL-MALMAISON (dpa-AFX) - Der französische Technologiekonzern Schneider Electric erwartet 2024 weiteres Wachstum von Umsatz und Ergebnis. Dabei dürfte sich die Entwicklung jedoch abschwächen. Bereits im vierten Quartal zeigten sich deutliche Bremsspuren in der Industrieautomation. Der Konzernumsatz soll 2024 aus eigener Kraft um sechs bis acht Prozent zulegen, wie der in einigen Bereichen mit Siemens konkurrierende Konzern am Donnerstag mitteilte. Analysten hatten zuvor ein organisches Umsatzwachstum von 6,5 Prozent auf dem Zettel. Beim bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) erwartet Schneider Electric organisch um acht bis zwölf Prozent mehr. Währungs- und Portfolioeffekte sind dabei ausgeklammert.

Im vergangenen Jahr profitierte Schneider Electric von einer guten Nachfrage in seinem Geschäft für Energiemanagement. Dieses legte organisch mehr als doppelt so stark zu wie die Industrieautomation. Insgesamt stieg der Konzernumsatz 2023 um 5,1 Prozent auf 35,9 Milliarden Euro. Das organische Wachstum lag bei 12,7 Prozent, was in etwa im Rahmen der Analystenerwartungen lag. Dabei schwächte sich im vierten Quartal insbesondere in der Industrieautomation die Entwicklung ab.

Das bereinigte Ebita legte im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro zu, organisch wuchs das Ergebnis um rund ein Viertel. Das Nettoergebnis stieg um 15 Prozent auf rund vier Milliarden Euro. Die Aktionäre sollen eine Dividende von 3,50 Euro je Aktie erhalten, was einen Anstieg um elf Prozent bedeutet.

Die Aktie des im EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) notierten Konzerns legte am Vormittag in Paris um rund drei Prozent zu./nas/ngu/mis

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.