26.02.2020 12:29:00

Lenzing neutral

Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien von Lenzing von 101,50 auf 71,60 Euro gesenkt und ihre "Accumulate" Anlageempfehlung auf "Hold" herabgesetzt.

Erste Group Analystin Vladimira Urbankova bezieht sich in ihrer Studie auf die Gewinnwarnung, die Lenzing vor einigen Wochen veröffentlichte. Diese sei die Folge des Marktumfelds sowie einer einmaligen Abschreibung in Verbindung mit Lenzings US-amerikanischem Lyocell Werk, und sorge nun für Verunsicherung in Bezug auf den Aktienkurs.

Zwar geht die Analystin davon aus, dass es sich nur um einen temporären Einbruch handelt und der momentane Preis der Lenzing-Anteilsscheine nicht den wahren Wert des Unternehmens wiedergebe, dennoch erwartet sie auf kurze Sicht keine positiven Signale, die zum Aufschwung führen würden.

Beim Gewinn je Aktie erwartet die Erste Group 4,41 Euro für 2019, sowie 3,28 beziehungsweise 3,58 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 2,0 Euro für 2019, sowie 1,60 bzw. 1,80 Euro für 2020 bzw. 2021.

Am Mittwochnachmittag notierten die Lenzing-Titel an der Wiener Börse mit einem Minus von 2,72 Prozent bei 62,50 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) fpr/rai

ISIN AT0000644505 WEB http://www.lenzing.com

AFA0046 2020-02-26/12:29

Zusammenfassung: Lenzing AG neutral
Unternehmen:
Lenzing AG
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
71,60 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
64,95 €
Abst. Kursziel*:
10,24%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
50,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
43,20%
Analyst Name::
Vladimira Urbankova
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Lenzing AGmehr Nachrichten

25.03.20
Lenzing-Aktie nun schwächer: Lenzing AG setzt Prognose für 2020 aus (APA)
25.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
24.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
19.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
18.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
18.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
18.03.20