DAX-Kursverlauf 20.06.2024 17:59:21

DAX aktuell: DAX letztendlich im Aufwind

DAX aktuell: DAX letztendlich im Aufwind

Der DAX bewegte sich im XETRA-Handel zum Handelsende um 0,95 Prozent höher bei 18 239,09 Punkten. Der Börsenwert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 1,750 Bio. Euro. Zuvor ging der DAX 0,004 Prozent fester bei 18 068,67 Punkten in den Handel, nach 18 067,91 Punkten am Vortag.

Der DAX erreichte heute sein Tagestief bei 18 068,58 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 18 248,64 Punkten lag.

So entwickelt sich der DAX im Jahresverlauf

Seit Wochenbeginn gewann der DAX bereits um 1,28 Prozent. Noch vor einem Monat, am 20.05.2024, notierte der DAX bei 18 768,96 Punkten. Vor drei Monaten, am 20.03.2024, wies der DAX einen Stand von 18 015,13 Punkten auf. Vor einem Jahr, am 20.06.2023, wurde der DAX mit 16 111,32 Punkten gehandelt.

Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Index bereits um 8,76 Prozent. Das Jahreshoch des DAX beträgt derzeit 18 892,92 Punkte. Bei 16 345,02 Zählern wurde hingegen das Jahrestief markiert.

Aktuelle Gewinner und Verlierer im DAX

Zu den Gewinner-Aktien im DAX zählen derzeit Sartorius vz (+ 4,58 Prozent auf 219,00 EUR), Siemens Energy (+ 3,45 Prozent auf 24,92 EUR), adidas (+ 2,88 Prozent auf 221,20 EUR), SAP SE (+ 1,94 Prozent auf 179,70 EUR) und MTU Aero Engines (+ 1,92 Prozent auf 227,90 EUR). Unter Druck stehen im DAX derweil Henkel vz (-1,13 Prozent auf 82,36 EUR), Fresenius SE (-0,56 Prozent auf 28,35 EUR), BMW (-0,18 Prozent auf 88,38 EUR), Deutsche Telekom (+ 0,00 Prozent auf 22,89 EUR) und Heidelberg Materials (+ 0,00 Prozent auf 96,00 EUR).

DAX-Aktien mit dem größten Börsenwert

Das größte Handelsvolumen im DAX kann derzeit die Deutsche Telekom-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via XETRA 7 235 174 Aktien gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 205,432 Mrd. Euro weist die SAP SE-Aktie im DAX derzeit den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der DAX-Mitglieder im Blick

Im DAX präsentiert die Porsche Automobil vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 2,52 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Mit 8,54 Prozent zeichnet sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index aus.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images,Sebastian Kaulitzki / Shutterstock.com