Kursverlauf 20.06.2024 09:29:30

Donnerstagshandel in London: Zum Handelsstart Pluszeichen im FTSE 100

Donnerstagshandel in London: Zum Handelsstart Pluszeichen im FTSE 100

Am Donnerstag geht es im FTSE 100 um 09:12 Uhr via LSE um 0,09 Prozent auf 8 212,26 Punkte nach oben. Insgesamt kommt der FTSE 100 damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 2,546 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn stand ein Gewinn von 0,000 Prozent auf 8 205,11 Punkte an der Kurstafel, nach 8 205,11 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des FTSE 100 betrug 8 203,62 Punkte, das Tageshoch hingegen 8 213,74 Zähler.

FTSE 100-Performance seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht verzeichnet der FTSE 100 bislang Gewinne von 0,803 Prozent. Vor einem Monat, am 20.05.2024, stand der FTSE 100 noch bei 8 424,20 Punkten. Vor drei Monaten, am 20.03.2024, wies der FTSE 100 7 737,38 Punkte auf. Noch vor einem Jahr, am 20.06.2023, stand der FTSE 100 bei 7 569,31 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 ging es für den Index bereits um 6,36 Prozent nach oben. In diesem Jahr steht das Jahreshoch des FTSE 100 bereits bei 8 474,41 Punkten. Bei 7 404,08 Punkten wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Tops und Flops im FTSE 100

Unter den stärksten Einzelwerten im FTSE 100 befinden sich aktuell Rolls-Royce (+ 3,12 Prozent auf 4,85 GBP), J Sainsbury (+ 2,00 Prozent auf 2,65 GBP), Fresnillo (+ 1,66 Prozent auf 5,50 GBP), Land Securities Group (+ 1,48 Prozent auf 6,19 GBP) und Intermediate Capital Group (+ 1,44 Prozent auf 22,50 GBP). Die Flop-Titel im FTSE 100 sind hingegen United Utilities (-3,21 Prozent auf 9,78 GBP), Airtel Africa (-2,02 Prozent auf 1,16 GBP), easyJet (-1,43 Prozent auf 4,49 GBP), Experian (-0,86 Prozent auf 36,81 GBP) und Diageo (-0,58 Prozent auf 25,54 GBP).

FTSE 100-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Im FTSE 100 sticht die Lloyds Banking Group-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via LSE 894 073 Aktien gehandelt. Mit 227,814 Mrd. Euro weist die AstraZeneca-Aktie im FTSE 100 derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentalkennzahlen der FTSE 100-Werte im Blick

Unter den FTSE 100-Aktien weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die International Consolidated Airlines-Aktie mit 4,31 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Die Phoenix Group-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 11,19 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com