Index-Performance im Fokus 20.06.2024 09:29:30

Optimismus in Frankfurt: DAX zum Start des Donnerstagshandels stärker

Optimismus in Frankfurt: DAX zum Start des Donnerstagshandels stärker

Der DAX notiert im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,46 Prozent stärker bei 18 151,08 Punkten. Die Marktkapitalisierung der im DAX enthaltenen Werte beträgt damit 1,750 Bio. Euro. Zum Handelsstart stand ein Zuschlag von 0,004 Prozent auf 18 068,67 Punkte an der Kurstafel, nach 18 067,91 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tageshoch bei 18 153,92 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 18 068,58 Punkten verzeichnete.

So entwickelt sich der DAX seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche ging es für den DAX bereits um 0,793 Prozent aufwärts. Der DAX wies vor einem Monat, am 20.05.2024, einen Wert von 18 768,96 Punkten auf. Der DAX erreichte vor drei Monaten, am 20.03.2024, den Wert von 18 015,13 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 20.06.2023, verzeichnete der DAX einen Stand von 16 111,32 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 ging es für den Index bereits um 8,24 Prozent aufwärts. Bei 18 892,92 Punkten steht das derzeitige Jahreshoch des DAX. Bei 16 345,02 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

DAX-Top-Flop-Aktien

Unter den Top-Aktien im DAX befinden sich derzeit Sartorius vz (+ 2,34 Prozent auf 214,30 EUR), Heidelberg Materials (+ 1,48 Prozent auf 97,42 EUR), MTU Aero Engines (+ 1,07 Prozent auf 226,00 EUR), Siemens (+ 1,05 Prozent auf 170,00 EUR) und Daimler Truck (+ 0,90 Prozent auf 37,16 EUR). Die schwächsten DAX-Aktien sind derweil Henkel vz (-0,77 Prozent auf 82,66 EUR), Rheinmetall (-0,43 Prozent auf 485,80 EUR), Continental (-0,40 Prozent auf 54,58 EUR), Fresenius SE (-0,39 Prozent auf 28,40 EUR) und Symrise (-0,26 Prozent auf 113,50 EUR).

Blick in den DAX: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Die Aktie im DAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die Bayer-Aktie. 178 898 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Mit 205,432 Mrd. Euro macht die SAP SE-Aktie im DAX derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Fundamentalkennzahlen der DAX-Mitglieder im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im DAX hat 2024 laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie inne. Hier wird ein KGV von 2,53 erwartet. Die Volkswagen (VW) vz-Aktie zeigt 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 8,57 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: KenDrysdale / Shutterstock.com,Sebastian Kaulitzki / Shutterstock.com

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.mehr Analysen

19.07.24 Volkswagen Buy Deutsche Bank AG
12.07.24 Volkswagen Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.07.24 Volkswagen Neutral JP Morgan Chase & Co.
11.07.24 Volkswagen Market-Perform Bernstein Research
10.07.24 Volkswagen Buy Jefferies & Company Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Bayer 26,19 -2,49% Bayer
Continental AG 57,12 -2,46% Continental AG
Daimler Truck 37,22 -2,21% Daimler Truck
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 29,69 -1,30% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Heidelberg Materials 100,50 -0,69% Heidelberg Materials
Henkel KGaA Vz. 82,44 -0,34% Henkel KGaA Vz.
MTU Aero Engines AG 247,40 1,06% MTU Aero Engines AG
Porsche Automobil Holding SE Vz 42,60 -1,25% Porsche Automobil Holding SE Vz
Rheinmetall AG 490,10 -0,81% Rheinmetall AG
RWE AG St. 32,74 0,28% RWE AG St.
SAP SE 180,92 0,22% SAP SE
Sartorius AG Vz. 209,00 -8,97% Sartorius AG Vz.
Siemens AG 170,70 0,26% Siemens AG
Symrise AG 111,85 -0,13% Symrise AG
Volkswagen (VW) AG Vz. 105,35 -1,63% Volkswagen (VW) AG Vz.

Indizes in diesem Artikel

DAX 18 171,93 -1,00%
pagehit