KI-Chips 20.03.2024 09:28:00

Samsung-Aktie stark: Samsung produziert wohl Chips für NVIDIA

Samsung-Aktie stark: Samsung produziert wohl Chips für NVIDIA

Dabei geht es um Speicherchips mit hoher Bandbreite (HBM) der nächsten Generation, die deutlich schneller sind und am besten mit den Anwendungen im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) korrespondieren, auf die NVIDIA spezialisiert ist. Das berichtet "Nikkei Asia" am Mittwoch unter Berufung auf Aussagen von NVIDIA-Gründer Jensen Huang. Den Aktien von Samsung gab dies Auftrieb, sie erzielten in Seoul mit sechs Prozent zwischenzeitlich das größte Kursplus seit einem halben Jahr.

Für Samsung würde dies ein Meilenstein bedeuten. Das Unternehmen hatte zuletzt seine Kapazitäten bei HBM-Chips deutlich ausgebaut. Mit einem Auftrag von NVIDIA könnte Samsung die Lücke zum kleineren Rivalen SK hynix bei KI-Chips verkleinern. Auch SK Hynix investiert in den Ausbau seiner Kapazitäten in dem Bereich und liefert NVIDIA zu.

Die Samsung-Aktie gewann in Südkorea letztendlich 5,63 Prozent auf 76.900 Won.

/nas/ngu/jha/

SEOUL/SANTA CLARA (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images,istock/ictor,360b / Shutterstock.com

Analysen zu SK hynix Inc.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

NVIDIA Corp. 875,10 -0,22% NVIDIA Corp.
Samsung 78 900,00 1,94% Samsung
SK hynix Inc. 190 100,00 0,11% SK hynix Inc.
pagehit