Index-Performance im Fokus 13.03.2024 18:02:03

Börse New York: S&P 500 präsentiert sich mittags leichter

Börse New York: S&P 500 präsentiert sich mittags leichter

Der S&P 500 fällt im NYSE-Handel um 18:00 Uhr um 0,09 Prozent auf 5 170,58 Punkte zurück. Damit kommen die im S&P 500 enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 42,591 Bio. Euro. Zuvor ging der S&P 500 0,031 Prozent höher bei 5 176,86 Punkten in den Mittwochshandel, nach 5 175,27 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 5 162,85 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 5 176,55 Punkten verzeichnete.

S&P 500-Entwicklung seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht verbucht der S&P 500 bislang einen Gewinn von 1,15 Prozent. Vor einem Monat, am 13.02.2024, verzeichnete der S&P 500 einen Wert von 4 953,17 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 13.12.2023, bewegte sich der S&P 500 bei 4 707,09 Punkten. Der S&P 500 lag vor einem Jahr, am 13.03.2023, bei 3 855,76 Punkten.

Für den Index ging es auf Jahressicht 2024 bereits um 9,02 Prozent aufwärts. Das S&P 500-Jahreshoch beträgt derzeit 5 189,26 Punkte. Das Jahrestief wurde hingegen bei 4 682,11 Punkten registriert.

S&P 500-Aufsteiger und -Absteiger

Zu den Gewinner-Aktien im S&P 500 zählen aktuell Freeport-McMoRan (+ 6,37 Prozent auf 42,93 USD), Valero Energy (+ 5,29 Prozent auf 158,70 USD), First Republic Bank (+ 5,00 Prozent auf 0,04 USD), PayPal (+ 4,59 Prozent auf 62,79 USD) und NextEra Energy (+ 4,16 Prozent auf 59,53 USD). Unter Druck stehen im S&P 500 hingegen SVB Financial Group (-27,27 Prozent auf 0,08 USD), Dollar Tree (-13,91 Prozent auf 128,87 USD), Micron Technology (-4,11 Prozent auf 93,42 USD), AMD (Advanced Micro Devices) (-3,86 Prozent auf 194,94 USD) und Intel (-3,60 Prozent auf 43,61 USD).

Welche S&P 500-Aktien die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Aktuell weist die Tesla-Aktie das größte Handelsvolumen im S&P 500 auf. Zuletzt wurden via NYSE 9 432 618 Aktien gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von Microsoft mit 2,751 Bio. Euro im S&P 500 den größten Anteil aus.

Fundamentalkennzahlen der S&P 500-Aktien im Fokus

Im S&P 500 hat die SVB Financial Group-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 0,01 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) inne. Mit 300,00 Prozent zeichnet sich die Dividendenrendite der First Republic Bank-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index aus.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com

Analysen zu SVB Financial Groupmehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Agilent Technologies Inc. 138,32 0,44% Agilent Technologies Inc.
AMD (Advanced Micro Devices) Inc. 154,04 -0,04% AMD (Advanced Micro Devices)  Inc.
Dollar Tree Inc 106,14 0,25% Dollar Tree Inc
First Republic Bank 0,02 -19,60% First Republic Bank
Freeport-McMoRan Inc 47,51 0,14% Freeport-McMoRan Inc
Intel Corp. 28,64 1,40% Intel Corp.
Micron Technology Inc. 119,32 -0,20% Micron Technology Inc.
Microsoft Corp. 396,40 0,03% Microsoft Corp.
NextEra Energy Inc 70,51 -0,03% NextEra Energy Inc
PayPal Inc 56,80 0,09% PayPal Inc
SVB Financial Group 0,06 20,00% SVB Financial Group
Tesla 162,82 -1,50% Tesla
Valero Energy Corp. 148,96 0,32% Valero Energy Corp.

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 5 304,72 0,70%
pagehit