Potenzial im Blick 05.02.2024 21:13:40

Deutsche Börse-Chef Weimer: Hält neue "Equity Story" für Deutschland für nötig

Deutsche Börse-Chef Weimer: Hält neue "Equity Story" für Deutschland für nötig

Europa befinde sich in einer schweren Lage. Die Freiheit stehe auf dem Spiel, und diese müsse man auch in der Lage sein, militärisch zu verteidigen, so Deutsche Börse-Chef Weimer.

Deutschland sei besonders hart betroffen von diesen Veränderungen und dem Krieg in der Ukraine. Das Land lebe von der Substanz. An den Kapitalmärkten sei ein Vertrauensverlust in das Zugpferd Deutschland zu beobachten. Deutschland brauche daher eine neue "Equity Story", um das enorme Potenzial des Landes zu heben.

Gastredner Finanzminister Christian machte sich derweil nicht nur für den Finanzplatz Frankfurt, sondern auch für den privaten Kapitalmarkt stark, um Deutschland zukunftsweisend aufzustellen. Es brauche nicht nur Verbraucherschutz, Finanzstabilität, sondern auch wettbewerbsfähige Finanzplätze. Deutschland benötigt laut Lindner eine Kapitalmarktkultur in der gesamten gesellschaftlichen Breite. Das Risiko liege nicht darin, in Wertpapiere zu investieren, sondern nicht zu investieren.

Mit Blick auf den Standort Deutschland forderte Lindner eine stärkere Leistungsorientierung in der Gesellschaft. Ohne prosperierende Wirtschaft sei es für den Staat unmöglich, die gewaltigen gesellschaftlichen Aufgaben zu erfüllen. Deutschland sei aktuell aber eine Volkswirtschaft ohne Wachstum, das Land Schlusslicht der G20. Lindner sprach sich für veränderte Rahmenbedingen aus, die einen ähnlichen Impuls setzen sollten wie damals die "Agenda 2010".

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Jorg Hackemann / Shutterstock.com,Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Analysen zu Deutsche Börse AGmehr Analysen

01.05.24 Deutsche Börse Sector Perform RBC Capital Markets
25.04.24 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
25.04.24 Deutsche Börse Equal Weight Barclays Capital
25.04.24 Deutsche Börse Buy Deutsche Bank AG
25.04.24 Deutsche Börse Neutral Goldman Sachs Group Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 185,05 0,38% Deutsche Börse AG