Kursentwicklung im Fokus 17.04.2024 22:34:02

NYSE-Handel Dow Jones sackt zum Handelsende ab

NYSE-Handel Dow Jones sackt zum Handelsende ab

Am Mittwoch ging der Dow Jones nahezu unverändert (minus 0,12 Prozent) bei 37 753,31 Punkten aus dem Handel. An der Börse sind die enthaltenen Werte damit 13,183 Bio. Euro wert. Zuvor ging der Dow Jones 0,511 Prozent höher bei 37 992,22 Punkten in den Mittwochshandel, nach 37 798,97 Punkten am Vortag.

Der Dow Jones verzeichnete bei 37 611,56 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug heute 38 036,70 Einheiten.

Jahreshoch und Jahrestief des Dow Jones

Seit Beginn der Woche verbucht der Dow Jones bislang ein Minus von 0,846 Prozent. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der Dow Jones bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 15.03.2024, bei 38 714,77 Punkten. Vor drei Monaten, am 17.01.2024, verzeichnete der Dow Jones einen Wert von 37 266,67 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 17.04.2023, stand der Dow Jones bei 33 987,18 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 stieg der Index bereits um 0,101 Prozent. Das Dow Jones-Jahreshoch liegt derzeit bei 39 889,05 Punkten. Bei 37 122,95 Punkten befindet sich hingegen das Jahrestief.

Tops und Flops im Dow Jones

Zu den stärksten Einzelwerten im Dow Jones zählen derzeit UnitedHealth (+ 2,15 Prozent auf 478,99 USD), Goldman Sachs (+ 1,78 Prozent auf 403,91 USD), McDonalds (+ 1,70) Prozent auf 269,95 USD), Nike (+ 1,55 Prozent auf 94,84 USD) und Coca-Cola (+ 0,78 Prozent auf 58,51 USD). Unter Druck stehen im Dow Jones hingegen Travelers (-7,41 Prozent auf 206,58 USD), Intel (-1,60 Prozent auf 35,68 USD), Amazon (-1,11 Prozent auf 181,28 USD), Walt Disney (-0,83 Prozent auf 112,94 USD) und Apple (-0,81 Prozent auf 168,00 USD).

Welche Dow Jones-Aktien den größten Börsenwert aufweisen

Im Dow Jones sticht die Apple-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 15 311 561 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Die Microsoft-Aktie sticht im Dow Jones mit einer Marktkapitalisierung von 2,891 Bio. Euro heraus.

KGV und Dividende der Dow Jones-Mitglieder

In diesem Jahr weist die Verizon-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 8,67 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones auf. Die Verizon-Aktie gewährt Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,65 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com

Analysen zu Nike Inc.mehr Analysen

24.05.24 Nike Sector Perform RBC Capital Markets
10.05.24 Nike Outperform Bernstein Research
16.04.24 Nike Outperform Bernstein Research
11.04.24 Nike Overweight JP Morgan Chase & Co.
08.04.24 Nike Overweight JP Morgan Chase & Co.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!