STOXX 50 aktuell 17.06.2024 15:59:32

Gewinne in Europa: STOXX 50-Börsianer greifen am Nachmittag zu

Gewinne in Europa: STOXX 50-Börsianer greifen am Nachmittag zu

Um 15:42 Uhr notiert der STOXX 50 im STOXX-Handel 0,09 Prozent höher bei 4 479,23 Punkten. In den Handel ging der STOXX 50 0,230 Prozent fester bei 4 485,49 Punkten, nach 4 475,21 Punkten am Vortag.

Bei 4 459,04 Einheiten erreichte der STOXX 50 sein Tagestief, während er hingegen mit 4 506,65 Punkten den höchsten Stand markierte.

STOXX 50-Performance im Jahresverlauf

Noch vor einem Monat, am 17.05.2024, lag der STOXX 50 bei 4 521,92 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 erreichte am vorherigen Handelstag, dem 15.03.2024, den Wert von 4 374,30 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 wies am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, einen Wert von 4 033,40 Punkten auf.

Der Index kletterte seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 9,46 Prozent. Bei 4 584,77 Punkten liegt das derzeitige Jahreshoch des STOXX 50. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 4 010,21 Zählern.

Aufsteiger und Absteiger im STOXX 50

Unter den stärksten Aktien im STOXX 50 befinden sich aktuell AXA (+ 3,26 Prozent auf 30,24 EUR), EssilorLuxottica (+ 2,51 Prozent auf 206,00 EUR), UBS (+ 1,97 Prozent auf 27,45 CHF), UniCredit (+ 1,86 Prozent auf 33,10 EUR) und BNP Paribas (+ 1,70 Prozent auf 59,19 EUR). Die Verlierer im STOXX 50 sind derweil Novartis (-1,89 Prozent auf 93,21 CHF), Glencore (-1,57 Prozent auf 4,47 GBP), Richemont (-1,36 Prozent auf 141,90 CHF), Rio Tinto (-1,09 Prozent auf 51,62 GBP) und Roche (-1,05 Prozent auf 245,00 CHF).

Diese STOXX 50-Aktien weisen den größten Börsenwert auf

Das Handelsvolumen der HSBC-Aktie ist im STOXX 50 derzeit am höchsten. 12 811 778 Aktien wurden zuletzt via STOXX gehandelt. Im STOXX 50 nimmt die Novo Nordisk-Aktie die größte Marktkapitalisierung ein. 586,255 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Fundamentaldaten der STOXX 50-Mitglieder

Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie hat mit 5,43 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im STOXX 50 inne. Mit 9,91 Prozent hebt sich die Dividendenrendite der BAT-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index hervor.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: nito / Shutterstock.com