Index im Fokus 01.12.2023 20:02:11

S&P 500-Handel aktuell: S&P 500-Anleger greifen zu

S&P 500-Handel aktuell: S&P 500-Anleger greifen zu

Um 20:01 Uhr bewegt sich der S&P 500 im NYSE-Handel 0,41 Prozent stärker bei 4 586,32 Punkten. Die S&P 500-Mitglieder sind damit 38,317 Bio. Euro wert. Zum Handelsstart stand ein Verlust von 0,187 Prozent auf 4 559,24 Punkte an der Kurstafel, nach 4 567,80 Punkten am Vortag.

Der S&P 500 erreichte am Freitag sein Tageshoch bei 4 599,39 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 4 554,71 Punkten lag.

S&P 500-Performance im Jahresverlauf

Auf Wochensicht ging es für den S&P 500 bereits um 0,691 Prozent nach oben. Vor einem Monat, am 01.11.2023, wies der S&P 500 einen Stand von 4 237,86 Punkten auf. Der S&P 500 wies vor drei Monaten, am 01.09.2023, einen Wert von 4 515,77 Punkten auf. Der S&P 500 erreichte vor einem Jahr, am 01.12.2022, einen Stand von 4 076,57 Punkten.

Der Index kletterte auf Jahressicht 2023 bereits um 19,93 Prozent. Bei 4 607,07 Punkten schaffte es der S&P 500 bislang auf ein Jahreshoch. Bei 3 794,33 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

S&P 500-Tops und -Flops

Unter den stärksten Aktien im S&P 500 befinden sich derzeit Lumen Technologies (+ 11,07 Prozent auf 1,46 USD), Ulta Beauty (+ 10,54 Prozent auf 470,90 USD), Boston Properties (+ 10,47 Prozent auf 62,89 USD), Paramount Global (+ 8,87 Prozent auf 15,65 USD) und Zions Bancorporation (+ 8,42 Prozent auf 38,63 USD). Schwächer notieren im S&P 500 hingegen Pfizer (-4,46 Prozent auf 29,11 USD), Intel (-1,92 Prozent auf 43,84 USD), Arista Networks (-1,74 Prozent auf 215,88 USD), Netflix (-1,51 Prozent auf 466,79 USD) und Microsoft (-1,43 Prozent auf 373,49 USD).

Die teuersten Unternehmen im S&P 500

Im S&P 500 ist die Tesla-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 11 712 002 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Apple-Aktie weist im S&P 500 mit 2,701 Bio. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentalkennzahlen der S&P 500-Mitglieder im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 verzeichnet 2023 laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie. Hier soll ein KGV von 0,00 zu Buche schlagen. Die Organon Company-Aktie zeigt 2023 laut FactSet-Schätzung mit 9,84 Prozent die höchste erwartete Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com