Dow Jones-Kursentwicklung 10.04.2024 20:03:45

Schwacher Handel: Dow Jones legt am Mittwochnachmittag den Rückwärtsgang ein

Schwacher Handel: Dow Jones legt am Mittwochnachmittag den Rückwärtsgang ein

Der Dow Jones notiert im NYSE-Handel um 20:02 Uhr um 1,19 Prozent tiefer bei 38 420,25 Punkten. Insgesamt kommt der Dow Jones damit auf einen Börsenwert in Höhe von 13,109 Bio. Euro. Zuvor ging der Dow Jones 0,257 Prozent fester bei 38 983,66 Punkten in den Handel, nach 38 883,67 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des Dow Jones lag am Mittwoch bei 38 662,28 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 38 304,66 Punkten erreichte.

So bewegt sich der Dow Jones seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht sank der Dow Jones bereits um 1,27 Prozent. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der Dow Jones erreichte am vorherigen Handelstag, dem 08.03.2024, den Stand von 38 722,69 Punkten. Vor drei Monaten, am 10.01.2024, verzeichnete der Dow Jones einen Wert von 37 695,73 Punkten. Der Dow Jones erreichte vor einem Jahr, am 10.04.2023, den Wert von 33 586,52 Punkten.

Der Index kletterte auf Jahressicht 2024 bereits um 1,87 Prozent aufwärts. Das Jahreshoch des Dow Jones liegt derzeit bei 39 889,05 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 37 122,95 Zähler.

Dow Jones-Tops und -Flops

Die stärksten Aktien im Dow Jones sind derzeit Walmart (+ 0,88 Prozent auf 60,32 USD), Chevron (-0,07 Prozent auf 161,89 USD), Travelers (-0,08 Prozent auf 223,67 USD), Procter Gamble (-0,17 Prozent auf 156,40 USD) und Amazon (-0,32 Prozent auf 185,07 USD). Schwächer notieren im Dow Jones derweil Home Depot (-3,15 Prozent auf 350,03 USD), Intel (-3,05 Prozent auf 37,16 USD), Boeing (-2,99 Prozent auf 172,79 USD), Goldman Sachs (-2,61 Prozent auf 399,97 USD) und Nike (-2,30 Prozent auf 88,91 USD).

Dow Jones-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Die Apple-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im Dow Jones auf. Zuletzt wurden via NYSE 6 420 603 Aktien gehandelt. Im Dow Jones hat die Microsoft-Aktie mit ihrer Marktkapitalisierung von 2,906 Bio. Euro den größten Anteil.

KGV und Dividende der Dow Jones-Aktien

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Verizon-Aktie. Hier soll ein KGV von 8,92 zu Buche schlagen. Was die Dividendenrendite angeht, ist die Verizon-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6,59 Prozent an der Spitze im Index zu erwarten.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com