Kursverlauf 14.06.2024 09:29:37

XETRA-Handel TecDAX gibt zum Start nach

XETRA-Handel TecDAX gibt zum Start nach

Um 09:12 Uhr bewegt sich der TecDAX im XETRA-Handel 0,02 Prozent schwächer bei 3 399,95 Punkten. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 527,903 Mrd. Euro. Zum Beginn des Freitagshandels stand ein Zuschlag von 0,122 Prozent auf 3 404,71 Punkte an der Kurstafel, nach 3 400,57 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des TecDAX lag heute bei 3 399,20 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 3 405,74 Punkten erreichte.

TecDAX-Performance seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche verlor der TecDAX bereits um 1,58 Prozent. Noch vor einem Monat, am 14.05.2024, erreichte der TecDAX einen Stand von 3 422,77 Punkten. Der TecDAX lag vor drei Monaten, am 14.03.2024, bei 3 422,55 Punkten. Der TecDAX erreichte vor einem Jahr, am 14.06.2023, den Stand von 3 251,99 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 kletterte der Index bereits um 2,27 Prozent nach oben. Der TecDAX markierte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 3 490,44 Punkten. Bei 3 175,55 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Heutige Tops und Flops im TecDAX

Unter den stärksten Einzelwerten im TecDAX befinden sich derzeit ATOSS Software (+ 2,16 Prozent auf 236,50 EUR), EVOTEC SE (+ 1,98 Prozent auf 8,51 EUR), Nemetschek SE (+ 0,65 Prozent auf 92,75 EUR), 1&1 (+ 0,62 Prozent auf 16,32 EUR) und SAP SE (+ 0,56 Prozent auf 178,98 EUR). Unter Druck stehen im TecDAX hingegen SÜSS MicroTec SE (-0,94 Prozent auf 63,20 EUR), PNE (-0,71 Prozent auf 13,96 EUR), Siemens Healthineers (-0,59 Prozent auf 53,84 EUR), Energiekontor (-0,59 Prozent auf 67,40 EUR) und QIAGEN (-0,54 Prozent auf 40,16 EUR).

TecDAX-Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung

Aktuell weist die Deutsche Telekom-Aktie das größte Handelsvolumen im TecDAX auf. 178 437 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die SAP SE-Aktie weist im TecDAX mit 211,735 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentaldaten der TecDAX-Mitglieder

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im TecDAX hat 2024 laut FactSet-Schätzung die 1&1-Aktie inne. Hier soll ein KGV von 8,90 zu Buche schlagen. Die freenet-Aktie offeriert Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 7,17 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu 1&1 AG (ex 1&1 Drillisch)mehr Analysen

27.06.24 1&1 Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.06.24 1&1 Buy UBS AG
30.05.24 1&1 Underperform Bernstein Research
14.05.24 1&1 Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10.05.24 1&1 Neutral Goldman Sachs Group Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

1&1 AG (ex 1&1 Drillisch) 15,62 0,51% 1&1 AG (ex 1&1 Drillisch)
ATOSS Software AG 121,40 -1,30% ATOSS Software AG
Deutsche Telekom AG 24,31 0,83% Deutsche Telekom AG
Energiekontor AG 65,60 1,08% Energiekontor AG
EVOTEC SE 8,76 2,10% EVOTEC SE
freenet AG 25,68 -0,85% freenet AG
JENOPTIK AG 27,00 0,60% JENOPTIK AG
Nemetschek SE 89,95 0,00% Nemetschek SE
PNE AG 13,84 1,47% PNE AG
QIAGEN N.V. 38,13 0,08% QIAGEN N.V.
SAP SE 181,64 0,40% SAP SE
Siemens Healthineers AG 53,84 0,60% Siemens Healthineers AG
SÜSS MicroTec SE 63,80 4,08% SÜSS MicroTec SE

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 3 284,55 -1,83%