Dow Jones-Marktbericht 14.06.2024 16:01:49

Zurückhaltung in New York: Dow Jones zum Start schwächer

Zurückhaltung in New York: Dow Jones zum Start schwächer

Am Freitag gibt der Dow Jones um 15:59 Uhr via NYSE um 0,54 Prozent auf 38 436,67 Punkte nach. Insgesamt kommt der Dow Jones damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 13,902 Bio. Euro. Zuvor eröffnete der Index bei 38 677,12 Zählern und damit 0,078 Prozent über seinem Schlusskurs vom Vortag (38 647,10 Punkte).

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 38 388,20 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 38 534,25 Punkten verzeichnete.

So entwickelt sich der Dow Jones seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn ging es für den Dow Jones bereits um 0,898 Prozent nach unten. Noch vor einem Monat, am 14.05.2024, stand der Dow Jones bei 39 558,11 Punkten. Vor drei Monaten, am 14.03.2024, wies der Dow Jones einen Stand von 38 905,66 Punkten auf. Der Dow Jones verzeichnete vor einem Jahr, am 14.06.2023, den Stand von 33 979,33 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Index bereits um 1,91 Prozent. Bei 40 077,40 Punkten markierte der Dow Jones bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 37 122,95 Punkten registriert.

Das sind die Gewinner und Verlierer im Dow Jones

Die stärksten Einzelwerte im Dow Jones sind derzeit Salesforce (+ 1,37 Prozent auf 232,17 USD), Amgen (+ 0,22 Prozent auf 299,17 USD), Apple (+ 0,18 Prozent auf 214,62 USD), Johnson Johnson (+ 0,09 Prozent auf 145,58 USD) und Walt Disney (+ 0,05 Prozent auf 100,14 USD). Schwächer notieren im Dow Jones hingegen Caterpillar (-2,30 Prozent auf 318,84 USD), Travelers (-1,04 Prozent auf 204,91 USD), Coca-Cola (-0,92 Prozent auf 62,41 USD), Goldman Sachs (-0,88 Prozent auf 442,44 USD) und Boeing (-0,77 Prozent auf 179,31 USD).

Die teuersten Konzerne im Dow Jones

Im Dow Jones weist die Apple-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 2 196 182 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Die Microsoft-Aktie macht im Dow Jones den höchsten Börsenwert aus. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 3,057 Bio. Euro.

Diese Dividenden zahlen die Dow Jones-Mitglieder

Im Dow Jones verzeichnet die Verizon-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 8,66 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Die Verizon-Aktie bietet Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,77 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com

Analysen zu Walt Disneymehr Analysen

25.06.24 Walt Disney Buy Goldman Sachs Group Inc.
07.05.24 Walt Disney Kaufen DZ BANK
27.03.24 Walt Disney Buy UBS AG
08.01.24 Walt Disney Buy UBS AG
05.09.23 Walt Disney Overweight JP Morgan Chase & Co.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Amgen Inc. 310,00 0,93% Amgen Inc.
Apple Inc. 201,40 -2,92% Apple Inc.
Boeing Co. 168,48 -2,16% Boeing Co.
Caterpillar Inc. 314,50 -1,41% Caterpillar Inc.
Coca-Cola Co. 60,46 0,82% Coca-Cola Co.
Goldman Sachs 451,80 -0,37% Goldman Sachs
Johnson & Johnson 143,48 2,11% Johnson & Johnson
Microsoft Corp. 395,35 -3,48% Microsoft Corp.
Salesforce 233,85 -1,22% Salesforce
Travelers Inc (Travelers Companies) 190,20 -0,44% Travelers Inc (Travelers Companies)
Verizon Inc. 36,64 1,67% Verizon Inc.
Walt Disney 82,82 -1,45% Walt Disney

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 39 853,87 -1,25%
pagehit