FTSE 100-Entwicklung 12.04.2024 09:28:48

Zuversicht in London: FTSE 100 beginnt Handel mit Gewinnen

Zuversicht in London: FTSE 100 beginnt Handel mit Gewinnen

Am Freitag erhöht sich der FTSE 100 um 09:12 Uhr via LSE um 0,80 Prozent auf 7 987,18 Punkte. Die FTSE 100-Mitglieder kommen damit auf einen Börsenwert von 2,529 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn standen Gewinne von 0,000 Prozent auf 7 923,80 Punkte an der Kurstafel, nach 7 923,80 Punkten am Vortag.

Im Tagesstief notierte das Börsenbarometer bei 7 923,80 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 7 992,99 Punkten.

FTSE 100-Entwicklung seit Jahresbeginn

Auf Wochensicht verzeichnet der FTSE 100 bislang ein Plus von 0,961 Prozent. Der FTSE 100 wies vor einem Monat, am 12.03.2024, einen Stand von 7 747,81 Punkten auf. Vor drei Monaten, am 12.01.2024, wurde der FTSE 100 mit 7 624,93 Punkten berechnet. Vor einem Jahr, am 12.04.2023, verzeichnete der FTSE 100 einen Wert von 7 824,84 Punkten.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 3,44 Prozent nach oben. Das FTSE 100-Jahreshoch steht derzeit bei 8 015,63 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 7 404,08 Zählern registriert.

Die Tops und Flops im FTSE 100

Die stärksten Einzelwerte im FTSE 100 sind derzeit Fresnillo (+ 7,00 Prozent auf 6,19 GBP), Anglo American (+ 2,72 Prozent auf 21,81 GBP), Taylor Wimpey (+ 2,69 Prozent auf 1,34 GBP), Barratt Developments (+ 2,32 Prozent auf 4,64 GBP) und BP (+ 2,13 Prozent auf 5,31 GBP). Die Verlierer im FTSE 100 sind hingegen Prudential (-1,00 Prozent auf 7,09 GBP), Imperial Brands (-0,42 Prozent auf 16,99 GBP), Bunzl (-0,27 Prozent auf 29,88 GBP), D S Smith (-0,24 Prozent auf 4,12 GBP) und Rentokil Initial (-0,07 Prozent auf 4,52 GBP).

Die meistgehandelten FTSE 100-Aktien

Aktuell weist die Lloyds Banking Group-Aktie das größte Handelsvolumen im FTSE 100 auf. 4 508 962 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Mit 215,691 Mrd. Euro weist die Shell (ex Royal Dutch Shell)-Aktie im FTSE 100 derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

KGV und Dividende der FTSE 100-Titel

Die International Consolidated Airlines-Aktie weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 4,58 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den FTSE 100-Werten auf. Die höchste Dividendenrendite fällt 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10,61 Prozent bei der Phoenix Group-Aktie an.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com