30.11.2023 08:01:40

KORREKTUR: ASML will Christophe Fouquet zum neuen CEO ernennen

(In der um 07:29 Uhr gesendeten Meldung muss es im dritten Satz korrekt heißen: "Fouquets Ernennung erfolgt vorbehaltlich der Bekanntgabe auf der Jahreshauptversammlung am 24. April 2024". Damit wird klar gestellt, dass keine Zustimmung der Hauptversammlung erforderlich ist. Es folgt die korrigierte Fassung der Meldung.)

ASML will Christophe Fouquet zum neuen CEO ernennen

Von Ian Walker

AMSTERDAM (Dow Jones)--Christophe Fouquet soll neuer Konzernchef des niederländischen Halbleiterausrüsters ASML werden. Der Hersteller von Lithographiesystemen teilte mit, den derzeitigen Chief Business Officer Fouquet zum CEO und Präsidenten ernennen zu wollen. Fouquets Ernennung erfolgt vorbehaltlich der Bekanntgabe auf der Jahreshauptversammlung am 24. April 2024. Zu dem Zeitpunkt werden die amtierenden Co-Presidents Peter Wennink und Martin van den Brink nach Ablauf ihrer Amtszeit in den Ruhestand gehen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/brb/raz/kla

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2023 02:02 ET (07:02 GMT)

Analysen zu ASML NVmehr Analysen

27.02.24 ASML NV Outperform Bernstein Research
19.02.24 ASML NV Overweight JP Morgan Chase & Co.
16.02.24 ASML NV Buy UBS AG
13.02.24 ASML NV Buy Goldman Sachs Group Inc.
30.01.24 ASML NV Outperform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ASML Holding NV NY Registered Shs 868,00 0,00% ASML Holding NV NY Registered Shs
ASML NV 879,10 1,41% ASML NV
pagehit