+++ Österreichs Emittent des Jahres bestätigt 🏆 18. Gesamtsieg für raiffeisenzertifikate.at beim Zertifikate Award Austria +++-w-
Kursverlauf 17.05.2024 15:59:04

Optimismus in Zürich: SMI mit Kursplus

Optimismus in Zürich: SMI mit Kursplus

Der SMI tendiert im SIX-Handel um 15:40 Uhr um 0,47 Prozent fester bei 12 002,62 Punkten. Die SMI-Mitglieder kommen damit auf einen Börsenwert von 1,270 Bio. Euro. Zuvor ging der SMI 0,487 Prozent höher bei 12 004,88 Punkten in den Handel, nach 11 946,66 Punkten am Vortag.

Der SMI verzeichnete bei 11 992,42 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Freitag 12 046,39 Einheiten.

SMI seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn verzeichnet der SMI bislang ein Plus von 2,17 Prozent. Noch vor einem Monat, am 17.04.2024, verzeichnete der SMI einen Stand von 11 231,83 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.02.2024, wies der SMI 11 310,61 Punkte auf. Noch vor einem Jahr, am 17.05.2023, verzeichnete der SMI einen Wert von 11 437,78 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2024 kletterte der Index bereits um 7,45 Prozent aufwärts. In diesem Jahr liegt das Jahreshoch des SMI bereits bei 12 046,39 Punkten. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 11 064,90 Zählern.

Aufsteiger und Absteiger im SMI

Unter den stärksten Aktien im SMI befinden sich aktuell Richemont (+ 5,49 Prozent auf 145,00 CHF), Swiss Re (+ 1,81 Prozent auf 109,60 CHF), Logitech (+ 1,40 Prozent auf 82,74 CHF), Givaudan (+ 1,22 Prozent auf 4 157,00 CHF) und Novartis (+ 0,73 Prozent auf 93,30 CHF). Unter Druck stehen im SMI hingegen Swiss Life (-5,43 Prozent auf 626,60 CHF), Sonova (-1,58 Prozent auf 292,10 CHF), Alcon (-1,24 Prozent auf 79,88 CHF), Partners Group (-0,90 Prozent auf 1 264,50 CHF) und ABB (Asea Brown Boveri) (-0,78 Prozent auf 47,28 CHF).

Die teuersten Konzerne im SMI

Im SMI weist die UBS-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 3 569 983 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im SMI macht die Nestlé-Aktie die größte Marktkapitalisierung aus. 247,732 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Diese Dividenden zahlen die SMI-Mitglieder

Unter den SMI-Aktien präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung die Swiss Re-Aktie mit 9,45 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Mit 6,13 Prozent äußert sich die Dividendenrendite der Swiss Re-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com