+++ Österreichs Emittent des Jahres bestätigt 🏆 18. Gesamtsieg für raiffeisenzertifikate.at beim Zertifikate Award Austria +++-w-
Kursentwicklung 24.05.2024 09:29:15

Handel in Europa: STOXX 50 zum Start mit Abgaben

Handel in Europa: STOXX 50 zum Start mit Abgaben

Am Freitag steht der STOXX 50 um 09:12 Uhr via STOXX 0,81 Prozent im Minus bei 4 474,57 Punkten. Zum Handelsstart standen Verluste von 0,203 Prozent auf 4 502,12 Punkte an der Kurstafel, nach 4 511,29 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des STOXX 50 betrug 4 474,22 Punkte, das Tageshoch hingegen 4 502,12 Zähler.

STOXX 50-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche verlor der STOXX 50 bereits um 1,01 Prozent. Der STOXX 50 notierte noch vor einem Monat, am 24.04.2024, bei 4 394,46 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 wurde am vorherigen Handelstag, dem 23.02.2024, mit 4 309,26 Punkten bewertet. Der STOXX 50 verzeichnete vor einem Jahr, am 24.05.2023, den Wert von 3 981,66 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Index bereits um 9,35 Prozent aufwärts. 4 543,01 Punkte markierten den Höchststand des STOXX 50 im laufenden Jahr. Bei 4 010,21 Zählern wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Aufsteiger und Absteiger im STOXX 50

Zu den stärksten Einzelwerten im STOXX 50 zählen aktuell DHL Group (ex Deutsche Post) (+ 0,03 Prozent auf 38,63 EUR), HSBC (-0,28 Prozent auf 6,90 GBP), Mercedes-Benz Group (ex Daimler) (-0,33 Prozent auf 65,49 EUR), Roche (-0,39 Prozent auf 231,20 CHF) und ABB (Asea Brown Boveri) (-0,43 Prozent auf 48,76 CHF). Unter den schwächsten STOXX 50-Aktien befinden sich derweil National Grid (-9,95 Prozent auf 9,05 GBP), SAP SE (-1,36 Prozent auf 178,90 EUR), Novartis (-1,34 Prozent auf 91,53 CHF), UniCredit (-1,33 Prozent auf 35,74 EUR) und UBS (-1,29 Prozent auf 27,58 CHF).

Die meistgehandelten STOXX 50-Aktien

Die BP-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im STOXX 50 auf. 939 024 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Novo Nordisk-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 545,940 Mrd. Euro. Damit macht die Aktie im STOXX 50 den höchsten Börsenwert aus.

STOXX 50-Fundamentaldaten

Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 5,55 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den STOXX 50-Werten. Mit 9,86 Prozent kristallisiert sich die Dividendenrendite der BAT-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index heraus.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: nito / Shutterstock.com

Analysen zu National Grid plcmehr Analysen

07:47 National Grid Buy Goldman Sachs Group Inc.
19.06.24 National Grid Overweight Barclays Capital
17.06.24 National Grid Buy UBS AG
12.06.24 National Grid Buy Goldman Sachs Group Inc.
03.06.24 National Grid Market-Perform Bernstein Research
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 17,33 -0,89% ABB (Asea Brown Boveri)
BAT PLC (British American Tobacco) 28,92 -0,10% BAT PLC (British American Tobacco)
BP plc (British Petrol) 5,55 0,47% BP plc (British Petrol)
DHL Group (ex Deutsche Post) 38,15 1,22% DHL Group (ex Deutsche Post)
HSBC Holdings plc 8,20 -0,26% HSBC Holdings plc
Mercedes-Benz Group (ex Daimler) 64,23 0,74% Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
National Grid plc 10,70 0,94% National Grid plc
Novartis AG 80,10 -0,27% Novartis AG
Novo Nordisk 132,14 0,32% Novo Nordisk
Roche AG (Genussschein) 246,45 0,10% Roche AG (Genussschein)
SAP SE 177,60 0,78% SAP SE
TotalEnergies 61,80 -0,29% TotalEnergies
UBS 10,46 -0,48% UBS
UniCredit S.p.A. 34,33 1,03% UniCredit S.p.A.

Indizes in diesem Artikel

STOXX 50 4 516,60 0,25%
pagehit