TecDAX aktuell 12.04.2024 15:59:05

Schwacher Handel: TecDAX verbucht nachmittags Abschläge

Schwacher Handel: TecDAX verbucht nachmittags Abschläge

Am Freitag verbucht der TecDAX um 15:41 Uhr via XETRA Verluste in Höhe von 0,36 Prozent auf 3 342,16 Punkte. Insgesamt kommt der Index damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 518,958 Mrd. Euro. Zum Beginn des Freitagshandels stand ein Zuschlag von 0,082 Prozent auf 3 357,04 Punkte an der Kurstafel, nach 3 354,30 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tagestief am Freitag bei 3 328,16 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 3 398,02 Punkten verzeichnete.

TecDAX-Entwicklung seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht fiel der TecDAX bereits um 0,785 Prozent zurück. Der TecDAX erreichte vor einem Monat, am 12.03.2024, den Wert von 3 464,11 Punkten. Vor drei Monaten, am 12.01.2024, wurde der TecDAX mit einer Bewertung von 3 275,50 Punkten gehandelt. Noch vor einem Jahr, am 12.04.2023, lag der TecDAX bei 3 308,19 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 legte der Index bereits um 0,528 Prozent zu. In diesem Jahr erreichte der TecDAX bereits ein Jahreshoch bei 3 490,44 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 3 187,26 Zählern verzeichnet.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im TecDAX

Zu den Gewinner-Aktien im TecDAX zählen derzeit EVOTEC SE (+ 5,11 Prozent auf 13,98 EUR), Siltronic (+ 4,62 Prozent auf 84,85 EUR), HENSOLDT (+ 2,08 Prozent auf 40,20 EUR), Nagarro SE (+ 2,02 Prozent auf 73,40 EUR) und SÜSS MicroTec SE (+ 1,81 Prozent auf 39,40 EUR). Unter den schwächsten TecDAX-Aktien befinden sich hingegen Nordex (-2,60 Prozent auf 12,76 EUR), ATOSS Software (-2,48 Prozent auf 255,50 EUR), Eckert Ziegler Strahlen- und Medizintechnik (-2,42 Prozent auf 34,64 EUR), Infineon (-2,27 Prozent auf 32,06 EUR) und AIXTRON SE (-1,96 Prozent auf 22,02 EUR).

TecDAX-Aktien mit der Top-Marktkapitalisierung

Die Aktie im TecDAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die Deutsche Telekom-Aktie. Zuletzt wurden via XETRA 4 302 047 Aktien gehandelt. Die SAP SE-Aktie dominiert den TecDAX hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 199,946 Mrd. Euro.

TecDAX-Fundamentaldaten im Blick

2024 hat die United Internet-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 10,95 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im TecDAX inne. Im Index weist die freenet-Aktie mit 7,05 Prozent 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich die höchste Dividendenrendite auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu EVOTEC SEmehr Analysen

23.05.24 EVOTEC Buy Deutsche Bank AG
22.05.24 EVOTEC Outperform RBC Capital Markets
22.05.24 EVOTEC Buy Warburg Research
22.05.24 EVOTEC Buy Jefferies & Company Inc.
22.05.24 EVOTEC Outperform RBC Capital Markets
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

AIXTRON SE 21,97 -3,81% AIXTRON SE
ATOSS Software AG 234,00 -0,21% ATOSS Software AG
Deutsche Telekom AG 21,66 -0,18% Deutsche Telekom AG
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG 44,60 -2,79% Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
EVOTEC SE 9,04 -2,11% EVOTEC SE
freenet AG 23,14 0,09% freenet AG
HENSOLDT 37,26 0,27% HENSOLDT
Infineon AG 37,89 -0,50% Infineon AG
Nagarro SE 81,75 -0,18% Nagarro SE
Nordex AG 14,52 -0,41% Nordex AG
SAP SE 176,76 -0,14% SAP SE
Siltronic AG 76,00 -0,20% Siltronic AG
SÜSS MicroTec SE 56,00 4,28% SÜSS MicroTec SE
United Internet AG 22,04 -0,45% United Internet AG

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 3 410,83 -0,84%
pagehit