Dummerstorf 08.07.2024 22:06:00

Amazon-Aktie schwächelt: Amazon lässt in Deutschland 1.000 neue Stellen entstehen

Amazon-Aktie schwächelt: Amazon lässt in Deutschland 1.000 neue Stellen entstehen

Amazon plant, an dem Standort im Herbst ein neues Logistikzentrum zu eröffnen, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. Das Zentrum soll zunächst in den Teilbetrieb gehen. Rund 450 Menschen sollen dieses Jahr eingestellt werden, weitere 550 dann im nächsten Jahr.

Amazon geht davon aus, dass das Unternehmen bis Ende des Jahres 40.000 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland haben wird. Die Beschäftigten arbeiten gegenwärtig in 21 Logistikzentren, zehn Sortierzentren und mehr als 60 Verteilzentren.

Im NASDAQ-Handel verlor die Amazon-Aktie 0,36 Prozent auf 199,29 US-Dollar.

/lkm/DP/men

DUMMERSTORF (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Ioan Panaite / Shutterstock.com,Annette Shaff / Shutterstock.com,Sundry Photography / Shutterstock.com,Ken Wolter / Shutterstock.com

Analysen zu Amazonmehr Analysen

16.07.24 Amazon Overweight JP Morgan Chase & Co.
12.07.24 Amazon Overweight JP Morgan Chase & Co.
11.07.24 Amazon Buy Jefferies & Company Inc.
09.07.24 Amazon Buy Jefferies & Company Inc.
25.06.24 Amazon Buy Goldman Sachs Group Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Amazon 168,30 -0,26% Amazon
pagehit