Analysten-Erwartungen 23.04.2024 06:21:33

Erste Schätzungen: Fresenius SE mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Erste Schätzungen: Fresenius SE mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Fresenius SE wird voraussichtlich am 08.05.2024 die Bücher zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel öffnen.

In Sachen EPS gehen 5 Analysten von einem durchschnittlichen Gewinn von 0,707 EUR je Aktie aus. Im vergangenen Jahr hatte Fresenius SE noch 0,690 EUR je Aktie eingenommen.

4 Analysten rechnen durchschnittlich mit einem Umsatz von 5,73 Milliarden EUR gegenüber 10,23 Milliarden EUR im Vorjahresquartal – das entspräche einem Verlust von 43,98 Prozent.

Der Ausblick von 13 Analysten auf das laufende Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 2,93 EUR. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen einen Verlust je Aktie von -1,050 EUR vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 10 Analysten auf durchschnittlich 22,95 Milliarden EUR, nachdem im Vorjahr 22,30 Milliarden EUR in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.at