FTSE 100 im Blick 06.06.2024 12:26:55

LSE-Handel: Anleger lassen FTSE 100 mittags steigen

LSE-Handel: Anleger lassen FTSE 100 mittags steigen

Um 12:09 Uhr gewinnt der FTSE 100 im LSE-Handel 0,31 Prozent auf 8 272,62 Punkte. Die FTSE 100-Mitglieder kommen damit auf einen Wert von 2,552 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn standen Gewinne von 0,000 Prozent auf 8 246,95 Punkte an der Kurstafel, nach 8 246,95 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte das Börsenbarometer bei 8 274,96 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Donnerstag markierte der Index hingegen bei 8 246,95 Punkten.

So entwickelt sich der FTSE 100 im Jahresverlauf

Auf Wochensicht ging es für den FTSE 100 bereits um 0,033 Prozent abwärts. Vor einem Monat ruhte der LSE-Handel feiertagsbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, wurde der FTSE 100 auf 8 213,49 Punkte taxiert. Der FTSE 100 wies vor drei Monaten, am 06.03.2024, einen Wert von 7 679,31 Punkten auf. Noch vor einem Jahr, am 06.06.2023, bewegte sich der FTSE 100 bei 7 628,10 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 schlägt ein Plus von 7,14 Prozent zu Buche. Der FTSE 100 erreichte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 8 474,41 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 7 404,08 Punkte.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im FTSE 100

Zu den Gewinner-Aktien im FTSE 100 zählen aktuell JD Sports Fashion (+ 3,40 Prozent auf 1,31 GBP), Sage (+ 2,26 Prozent auf 10,62 GBP), ConvaTec (+ 1,70 Prozent auf 2,52 GBP), Burberry (+ 1,58 Prozent auf 10,43 GBP) und Smith Nephew (+ 1,48 Prozent auf 10,43 GBP). Unter Druck stehen im FTSE 100 derweil Vodafone Group (-5,26 Prozent auf 0,73 GBP), WPP 2012 (-4,26 Prozent auf 7,72 GBP), National Grid (-4,13 Prozent auf 8,64 GBP), J Sainsbury (-3,21 Prozent auf 2,65 GBP) und easyJet (-1,97 Prozent auf 4,78 GBP).

Die meistgehandelten FTSE 100-Aktien

Im FTSE 100 sticht die Lloyds Banking Group-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 22 991 525 Aktien wurden zuletzt via LSE gehandelt. Die AstraZeneca-Aktie macht derzeit eine Marktkapitalisierung von 226,069 Mrd. Euro aus. Damit hat die Aktie im FTSE 100 den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der FTSE 100-Aktien im Fokus

In diesem Jahr weist die International Consolidated Airlines-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 4,43 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im FTSE 100 auf. Im Hinblick auf die Dividendenrendite hat die Phoenix Group-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10,93 Prozent die Position als Spitzenreiter im Index inne.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com