<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (groß)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
>

Nachrichten zu Bitcoin

17.08.18
Analyst: Der Bitcoin sieht aktuell "sehr krank" aus und "wir haben noch einen Weg vor uns" (finanzen.at)

Das charttechnische Comeback des Bitcoin im vergangenen Monat versetzte die Krypto-Szene ein weiteres Mal in Euphorie. Daher ist es nun umso bedauerlicher, dass sich die jüngsten Kurszuwächse nun schon wieder komplett in Luft aufgelöst haben.» mehr

13.08.18
Nutzung geht zurück: Diese Perspektiven hat der Bitcoin als Währung (finanzen.at)

Immer weniger Bitcoin-Besitzer nutzen ihre Coins, um tatsächlich Waren oder Dienstleistungen zu kaufen. Über die Frage, ob sich die Kryptowährung überhaupt als Zahlungsmittel eignet, streiten sich derweil die Experten.» mehr

02.08.18
Winklevoss-Zwillinge scheitern mit Bitcoin-ETF: Bitcoinkurs rutscht unter 8.000 US-Dollar (finanzen.at)

Ein erneuter Rückschlag für Kryptofans - und für den Bitcoin-Kurs. Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hat die Hoffnung, dass es bald Bitcoin-ETFs geben könnte, durch ihre negative Entscheidung erst einmal gedämpft.» mehr

27.07.18
17.07.18
Wahnwitzige Wette gegen Buffett: Bitcoin soll Berkshire Hathaway-Aktie schlagen (finanzen.at)

Warren Buffett hält überhaupt nichts von Kryptowährungen und ist entschieden dagegen, in solche zu investieren. Auch anderen rät er vehement davon ab. Nun möchte ein anonymer Krypto-Experte eine wahnwitzige Wette gegen Buffett platzieren.» mehr

17.07.18
Bitcoin steigt über 7.000-Dollar-Marke (dpa-AFX)

Für die Digitalwährung Bitcoin ist es am Dienstag kräftig nach oben gegangen.» mehr

12.07.18
Bitcoin-Bulle Tom Lee wartet mit neuer Kurs-Prognose auf (finanzen.at)

Der ehemalige Chief Equity-Stratege von JPMorgan gab überraschend steigende Bitcoin-Kursziele bekannt. Damit schickt er ein unmissverständliches Zeichen Richtung Wall Street.» mehr

22.06.18
Steve Bannon plant, ins Krypto-Geschäft einzusteigen (finanzen.at)

Es läuft nicht gut bei Steve Bannon: Vor zehn Monaten verlor er sein Amt als Chefberater von Donald Trump, vor fünf Monaten wurde er bei dem umstrittenen Nachrichtenportal Breitbart gegangen. Was nun? Bannon weiß es genau, er möchte jetzt ins Kryptowährungs-Geschäft einsteigen.» mehr

17.06.18
Apple stoppt das Schürfen von Bitcoins über das iPhone (finanzen.at)

Manche Entwickler verstecken Programmcodes in Apps oder auf Webseiten, um Kryptowährungen zu erzeugen. Mit den neuesten Bewertungsrichtlinien für den App Store will Apple nun gegensteuern.» mehr

12.06.18
Neue Hinweise: Wer ist der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto? (finanzen.at)

Er ist ein Genie, Multimilliardär und gehört zu den meist gesuchten Menschen der Welt. Als Bitcoin-Gründer hat sich Satoshi Nakamoto einen großen Namen gemacht, allerdings nur über sein Pseudonym. Wer verbirgt sich hinter der Tarnung? Es gibt Hinweise.» mehr

11.06.18
Ripple und Bitcoin werden nicht mehr lange denselben Weg gehen (finanzen.at)

Die lange bestehende Preiskorrelation zwischen Bitcoin und Ripple hat bald ein Ende, so Ripple-CEO Brad Garlinghouse. Mehr unabhängige Open-Source-Technologien würden entstehen.» mehr

11.06.18
11.06.18
Bitcoin rutscht unter 7000 Dollar - Hackerangriff in Südkorea belastet (dpa-AFX)

Die Kurse von Kryptowährungen weltweit sind zum Wochenstart nach einem Hackerangriff auf einen Handelsplatz in Seoul stark unter Druck geraten.» mehr

08.06.18
Analyst: Der Bitcoin kann nicht mehr tiefer sinken (finanzen.at)

In nicht mal einem halben Jahr verloren hat die Kryptowährung Bitcoin mehr als 60 Prozent verloren. Laut einem zuversichtlichen Analysten hat der Bitcoin nun aber endlich den Boden gefunden.» mehr

06.06.18
05.06.18
Shiller - Der Bitcoin ist nicht die erste revolutionäre Devise (finanzen.at)

Mit der Einführung des Bitcoins 2009 begann die Kryptowährungsrevolution. Mittlerweile gibt es fast 2000 Kryptowährungen und Menschen sind weltweit fasziniert von dieser Neuerung.» mehr

03.06.18
Diese Digitale Münzen bewertet ein Krypto-Investor als Top oder Flop (finanzen.at)

Da es inzwischen über 1.600 verschiedene Kryptowährungen gibt, ist es schwierig, einen Überblick zu behalten. Der bekannte Krypto-Investor Ran Neu-Ner spricht über seine Favoriten am digitalen Devisenmarkt und über die Coins, von denen er lieber die Finger lässt.» mehr

02.06.18
Alibaba-CEO Jack Ma setzt glaubt an die Blockchain - Bitcoin ist eine Blase (finanzen.at)

Die "Industrie 4.0" ist im Anmarsch - intelligente und digital vernetzte Systeme dienen der direkten Kommunikation von Menschen, Anlagen, Logistik und Produkten. Alibaba-CEO Jack Ma scheint hier bereits den richtigen Riecher zu haben. Sein Unternehmen investiert in Datensicherheit und Privatsphäre innerhalb der Blockchain.» mehr

26.05.18
McAfee rät Krypto-Anlegern, sich auf eine Trendwende vorzubereiten (finanzen.at)

In dieser Woche dominieren die Verkäufer den Kryptohandel. Die größte Kryptowährung Bitcoin und die Mehrzahl der Altcoins haben seit Montag teils deutliche Verluste hinnehmen müssen. Kryptoexperte John McAfee rät Anlegern, sich auf eine Trendwende vorzubereiten.» mehr

24.05.18
1 | Weiter