Euro STOXX 50-Marktbericht 17.05.2024 17:59:08

Schwacher Wochentag in Europa: Euro STOXX 50 verbucht letztendlich Verluste

Schwacher Wochentag in Europa: Euro STOXX 50 verbucht letztendlich Verluste

Schlussendlich beendete der Euro STOXX 50 den Freitagshandel nahezu unverändert (minus 0,18 Prozent) bei 5 063,21 Punkten. Damit sind die im Euro STOXX 50 enthaltenen Werte 4,393 Bio. Euro wert. In den Handel ging der Euro STOXX 50 0,217 Prozent leichter bei 5 061,44 Punkten, nach 5 072,45 Punkten am Vortag.

Der Euro STOXX 50 verzeichnete bei 5 068,39 Punkten ein Tageshoch. Das Tagestief beträgt am Freitag 5 040,23 Einheiten.

Euro STOXX 50-Entwicklung seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn verbucht der Euro STOXX 50 bislang ein Minus von 0,400 Prozent. Vor einem Monat, am 17.04.2024, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Wert von 4 914,13 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.02.2024, betrug der Euro STOXX 50-Kurs 4 765,65 Punkte. Noch vor einem Jahr, am 17.05.2023, notierte der Euro STOXX 50 bei 4 323,23 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 schlägt ein Plus von 12,20 Prozent zu Buche. Aktuell liegt der Euro STOXX 50 bei einem Jahreshoch von 5 121,71 Punkten. Bei 4 380,97 Zählern liegt hingegen das Jahrestief.

Die Tops und Flops im Euro STOXX 50

Unter den Top-Aktien im Euro STOXX 50 befinden sich aktuell Deutsche Börse (+ 1,68 Prozent auf 184,55 EUR), Eni (+ 0,77 Prozent auf 14,83 EUR), Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (+ 0,75 Prozent auf 457,80 EUR), Deutsche Telekom (+ 0,50 Prozent auf 22,00 EUR) und Intesa Sanpaolo (+ 0,45 Prozent auf 3,74 EUR). Schwächer notieren im Euro STOXX 50 hingegen Siemens (-1,39 Prozent auf 172,56 EUR), Stellantis (-1,26 Prozent auf 20,86 EUR), DHL Group (ex Deutsche Post) (-0,77 Prozent auf 39,97 EUR), Enel (-0,75 Prozent auf 6,78 EUR) und adidas (-0,61 Prozent auf 228,90 EUR).

Diese Euro STOXX 50-Aktien weisen den größten Börsenwert auf

Im Euro STOXX 50 sticht die Deutsche Telekom-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 11 111 853 Aktien wurden zuletzt via STOXX gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton mit 392,612 Mrd. Euro im Euro STOXX 50 den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der Euro STOXX 50-Aktien

In diesem Jahr hat die Volkswagen (VW) vz-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 4,04 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Euro STOXX 50 inne. Die Intesa Sanpaolo-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 8,95 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com

Analysen zu DHL Group (ex Deutsche Post)mehr Analysen

07:33 DHL Group Outperform Bernstein Research
14.06.24 DHL Group Neutral UBS AG
16.05.24 DHL Group Outperform Bernstein Research
15.05.24 DHL Group Neutral UBS AG
15.05.24 DHL Group Hold Deutsche Bank AG
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

adidas 221,70 -1,20% adidas
Deutsche Börse AG 185,95 2,17% Deutsche Börse AG
Deutsche Telekom AG 22,74 0,93% Deutsche Telekom AG
DHL Group (ex Deutsche Post) 38,03 1,22% DHL Group (ex Deutsche Post)
Enel S.p.A. 6,34 0,27% Enel S.p.A.
Eni S.p.A. 13,53 0,09% Eni S.p.A.
Intesa Sanpaolo S.p.A. 3,36 1,60% Intesa Sanpaolo S.p.A.
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. 706,80 -0,80% LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) 458,10 0,39% Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain) 73,10 0,97% Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)
Siemens AG 167,96 1,54% Siemens AG
Stellantis 18,99 0,79% Stellantis
Volkswagen (VW) AG Vz. 104,00 -0,43% Volkswagen (VW) AG Vz.

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 4 878,25 0,81%
pagehit