SDAX-Kursentwicklung 12.04.2024 09:28:48

Handel in Frankfurt: SDAX notiert zum Start des Freitagshandels im Plus

Handel in Frankfurt: SDAX notiert zum Start des Freitagshandels im Plus

Am Freitag legt der SDAX um 09:12 Uhr via XETRA um 0,49 Prozent auf 14 573,18 Punkte zu. Damit kommen die enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 120,099 Mrd. Euro. Zum Handelsstart stand ein Zuschlag von 0,458 Prozent auf 14 567,89 Punkte an der Kurstafel, nach 14 501,48 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tageshoch am Freitag bei 14 591,99 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 14 561,83 Punkten verzeichnete.

SDAX-Entwicklung im Jahresverlauf

Seit Beginn der Woche stieg der SDAX bereits um 1,71 Prozent. Noch vor einem Monat, am 12.03.2024, bewegte sich der SDAX bei 13 999,95 Punkten. Der SDAX notierte noch vor drei Monaten, am 12.01.2024, bei 13 558,57 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 12.04.2023, stand der SDAX bei 13 161,16 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 schlägt ein Plus von 5,44 Prozent zu Buche. Bei 14 633,85 Punkten verzeichnete der SDAX bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 13 230,25 Zählern erreicht.

Die Tops und Flops im SDAX

Zu den Gewinner-Aktien im SDAX zählen derzeit SÜSS MicroTec SE (+ 4,13 Prozent auf 40,30 EUR), Salzgitter (+ 4,06 Prozent auf 26,16 EUR), VERBIO Vereinigte BioEnergie (+ 2,12 Prozent auf 19,79 EUR), GFT SE (+ 2,07 Prozent auf 29,60 EUR) und Kontron (+ 1,98 Prozent auf 19,53 EUR). Zu den schwächsten SDAX-Aktien zählen hingegen Varta (-33,24 Prozent auf 9,44 EUR), ProSiebenSat1 Media SE (-1,60 Prozent auf 7,70 EUR), CEWE Stiftung (-0,78 Prozent auf 102,00 EUR), Mutares (-0,73 Prozent auf 40,95 EUR) und Wacker Neuson SE (-0,67 Prozent auf 17,70 EUR).

Die teuersten SDAX-Konzerne

Im SDAX sticht die Varta-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via XETRA 288 897 Aktien gehandelt. Im SDAX weist die TRATON-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 17,450 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

KGV und Dividende der SDAX-Titel

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Deutsche Beteiligungs-Aktie auf. Hier wird ein KGV von 5,64 erwartet. Unter den Aktien im Index präsentiert die HAMBORNER REIT-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,00 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu Salzgittermehr Analysen

21.05.24 Salzgitter Hold Jefferies & Company Inc.
15.05.24 Salzgitter Neutral UBS AG
14.05.24 Salzgitter Hold Deutsche Bank AG
13.05.24 Salzgitter Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.05.24 Salzgitter Halten DZ BANK
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

CEWE Stiftung & Co. KGaA 105,60 1,93% CEWE Stiftung & Co. KGaA
Deutsche Beteiligungs AG 28,05 -0,36% Deutsche Beteiligungs AG
GFT SE 27,30 -1,62% GFT SE
HAMBORNER REIT 6,59 -0,60% HAMBORNER REIT
Kontron 21,20 -0,19% Kontron
Mutares 41,00 -3,42% Mutares
ProSiebenSat.1 Media SE 7,07 -0,07% ProSiebenSat.1 Media SE
Salzgitter 23,36 -0,93% Salzgitter
SÜSS MicroTec SE 53,70 -6,12% SÜSS MicroTec SE
TRATON 32,30 -1,82% TRATON
Varta AG 11,35 3,94% Varta AG
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG 21,52 2,28% VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Vitesco Technologies 65,90 0,84% Vitesco Technologies
Wacker Neuson SE 17,00 -1,39% Wacker Neuson SE

Indizes in diesem Artikel

SDAX 15 149,50 -0,58%
pagehit