Dow Jones aktuell 22.05.2024 18:01:46

Mittwochshandel in New York: Dow Jones verliert mittags

Mittwochshandel in New York: Dow Jones verliert mittags

Der Dow Jones sinkt im NYSE-Handel um 17:58 Uhr um 0,20 Prozent auf 39 794,75 Punkte. Damit kommen die im Dow Jones enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 13,468 Bio. Euro. Zum Handelsstart standen Verluste von 0,172 Prozent auf 39 804,40 Punkte an der Kurstafel, nach 39 872,99 Punkten am Vortag.

Das Tageshoch des Dow Jones betrug 39 890,91 Punkte, das Tagestief hingegen 39 766,83 Zähler.

Dow Jones auf Jahressicht

Seit Wochenbeginn ging es für den Dow Jones bereits um 0,488 Prozent nach unten. Der Dow Jones notierte noch vor einem Monat, am 22.04.2024, bei 38 239,98 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 22.02.2024, verzeichnete der Dow Jones einen Wert von 39 069,11 Punkten. Der Dow Jones stand vor einem Jahr, am 22.05.2023, bei 33 286,58 Punkten.

Seit Beginn des Jahres 2024 kletterte der Index bereits um 5,51 Prozent nach oben. Aktuell liegt der Dow Jones bei einem Jahreshoch von 40 077,40 Punkten. Das Jahrestief liegt hingegen bei 37 122,95 Punkten.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im Dow Jones

Die stärksten Aktien im Dow Jones sind aktuell Johnson Johnson (+ 1,38 Prozent auf 153,33 USD), Salesforce (+ 1,05 Prozent auf 286,75 USD), Verizon (+ 0,96 Prozent auf 40,00 USD), Cisco (+ 0,85 Prozent auf 47,34 USD) und Amazon (+ 0,63 Prozent auf 184,30 USD). Schwächer notieren im Dow Jones hingegen Dow (-1,95 Prozent auf 57,76 USD), 3M (-1,40 Prozent auf 101,70 USD), Chevron (-1,30 Prozent auf 157,89 USD), Home Depot (-1,05 Prozent auf 332,61 USD) und Caterpillar (-0,92 Prozent auf 355,76 USD).

Welche Dow Jones-Aktien den größten Börsenwert aufweisen

Das größte Handelsvolumen im Dow Jones kann derzeit die Apple-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via NYSE 2 561 056 Aktien gehandelt. Bezogen auf die Marktkapitalisierung ist die Microsoft-Aktie mit 2,911 Bio. Euro die dominierende Aktie im Dow Jones.

Dow Jones-Fundamentaldaten

Die Verizon-Aktie präsentiert mit 8,64 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones. Die Verizon-Aktie ermöglicht Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,78 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com