27.11.2023 12:10:41

Sanofi hat in Dupixent-Phase-3-Studie bei COPD wichtige Endpunkte erreicht

Von Pierre Bertrand

PARIS (Dow Jones)--Sanofi hat in einer Phase-3-Studie mit seinem Blockbuster Dupixent für die Behandlung der schweren Atemwegserkrankung COPD positive Ergebnisse erzielt. Wichtige Endpunkte seien erreicht worden, teilte der französische Pharmakonzern mit.

Bis Jahresende wollen Sanofi und sein US-Entwicklungspartner Regeneron nun bei der US-Arzneimittelaufsichtsbehörde FDA die jüngsten Ergebnisse zusätzlich zu denen einer früheren Studie einreichen und dann dessen Zulassung für COPD beschleunigen. Die FDA hat Dupixent bereits den Status "Breakthrough Therapy" für begrenzte Behandlungen der COPD erteilt.

Sanofi zufolge hat seine jüngste Studie Notus die positiven, bereits veröffentlichten Ergebnisse der drüheren Phase-3-Studie Boreas bestätigt. Notus-Studie habe unter anderem gezeigt, dass eine Behandlung mit Dupixent zu schnellen und signifikanten Verbesserungen der Lungenfunktion bei COPD-Patienten führe.

Die Sanofi-Aktie notierte gegen Mittag 1,2 Prozent im Plus.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/uxd/rio

(END) Dow Jones Newswires

November 27, 2023 06:11 ET (11:11 GMT)