MDAX-Kursverlauf 07.06.2024 18:02:19

Handel in Frankfurt: MDAX sackt letztendlich ab

Handel in Frankfurt: MDAX sackt letztendlich ab

Am Freitag notierte der MDAX via XETRA zum Handelsschluss 0,60 Prozent tiefer bei 26 865,90 Punkten. Insgesamt kommt der MDAX damit auf einen Börsenwert in Höhe von 241,986 Mrd. Euro. In den Freitagshandel ging der MDAX 0,002 Prozent fester bei 27 028,27 Punkten, nach 27 027,80 Punkten am Vortag.

Der MDAX verzeichnete bei 26 690,28 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug heute 27 042,93 Einheiten.

So entwickelt sich der MDAX seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht legte der MDAX bereits um 0,511 Prozent zu. Vor einem Monat, am 07.05.2024, wurde der MDAX mit 26 561,47 Punkten gehandelt. Vor drei Monaten, am 07.03.2024, lag der MDAX noch bei 26 167,61 Punkten. Der MDAX stand vor einem Jahr, am 07.06.2023, bei 27 140,47 Punkten.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 0,103 Prozent. In diesem Jahr verzeichnete der MDAX bereits ein Jahreshoch bei 27 641,56 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 25 075,79 Punkten erreicht.

MDAX-Tops und -Flops

Zu den Top-Aktien im MDAX zählen aktuell CTS Eventim (+ 2,92 Prozent auf 82,80 EUR), HelloFresh (+ 2,63 Prozent auf 5,85 EUR), GEA (+ 1,99 Prozent auf 37,96 EUR), Bilfinger SE (+ 1,58 Prozent auf 51,40 EUR) und Siltronic (+ 1,41 Prozent auf 75,50 EUR). Unter den schwächsten MDAX-Aktien befinden sich derweil Befesa (-5,27 Prozent auf 32,02 EUR), LEG Immobilien (-4,99 Prozent auf 76,50 EUR), United Internet (-3,61 Prozent auf 22,40 EUR), Aroundtown SA (-3,36 Prozent auf 2,01 EUR) und Jungheinrich (-3,10 Prozent auf 34,96 EUR).

Die teuersten Konzerne im MDAX

Die Aktie im MDAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die Lufthansa-Aktie. 5 353 596 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Talanx-Aktie macht im MDAX mit 19,264 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

KGV und Dividende der MDAX-Titel

Im MDAX verzeichnet die Lufthansa-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 5,11 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Unter den Aktien im Index verzeichnet die RTL-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 16,90 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu Talanx AGmehr Analysen

19.07.24 Talanx Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.05.24 Talanx Halten DZ BANK
16.05.24 Talanx Hold Deutsche Bank AG
16.05.24 Talanx Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.04.24 Talanx Hold Deutsche Bank AG
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Aroundtown SA 2,06 -2,55% Aroundtown SA
Befesa 31,36 -1,94% Befesa
Bilfinger SE 51,90 1,96% Bilfinger SE
CTS Eventim 78,85 -0,06% CTS Eventim
GEA 39,96 0,35% GEA
HelloFresh 5,84 -4,48% HelloFresh
Jungheinrich AG 30,48 -0,46% Jungheinrich AG
LEG Immobilien 79,90 -1,09% LEG Immobilien
Lufthansa AG 5,77 -2,24% Lufthansa AG
RTL 30,10 -0,50% RTL
Siltronic AG 71,30 -2,13% Siltronic AG
Ströer SE & Co. KGaA 63,05 -0,08% Ströer SE & Co. KGaA
Talanx AG 71,20 0,00% Talanx AG
United Internet AG 20,94 0,67% United Internet AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25 343,43 -0,95%
pagehit