LUS-DAX-Marktbericht 15.04.2024 17:59:00

Zuversicht in Frankfurt: LUS-DAX letztendlich auf grünem Terrain

Zuversicht in Frankfurt: LUS-DAX letztendlich auf grünem Terrain

Schlussendlich gewann der LUS-DAX im XETRA-Handel 1,48 Prozent auf 18 033,00 Punkte.

Der Tiefststand des LUS-DAX lag am Montag bei 17 931,50 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 18 194,50 Punkten erreichte.

LUS-DAX-Performance auf Jahressicht

Der LUS-DAX wurde vor einem Monat, am 15.03.2024, mit 17 995,00 Punkten bewertet. Der LUS-DAX notierte noch vor drei Monaten, am 15.01.2024, bei 16 628,00 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der LUS-DAX wies am vorherigen Handelstag, dem 14.04.2023, einen Stand von 15 819,00 Punkten auf.

Seit Jahresbeginn 2024 kletterte der Index bereits um 7,70 Prozent nach oben. Der LUS-DAX erreichte in diesem Jahr seinen Höchststand bei 18 633,00 Punkten. Bei 16 345,00 Zählern wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

LUS-DAX-Tops und -Flops

Unter den Top-Aktien im LUS-DAX befinden sich derzeit adidas (+ 4,18 Prozent auf 204,60 EUR), Sartorius vz (+ 2,24 Prozent auf 342,40 EUR), Covestro (+ 2,03 Prozent auf 50,82 EUR), Siemens (+ 1,88 Prozent auf 175,90 EUR) und Rheinmetall (+ 1,58 Prozent auf 551,80 EUR). Die Verlierer im LUS-DAX sind hingegen Bayer (-1,87 Prozent auf 26,46 EUR), QIAGEN (-1,53 Prozent auf 37,53 EUR), RWE (-1,51 Prozent auf 32,00 EUR), Merck (-0,91 Prozent auf 152,20 EUR) und Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (-0,87 Prozent auf 25,02 EUR).

LUS-DAX-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Im LUS-DAX sticht die Deutsche Bank-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 10 902 898 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die SAP SE-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 199,665 Mrd. Euro. Damit macht die Aktie im LUS-DAX den höchsten Börsenwert aus.

LUS-DAX-Fundamentalkennzahlen im Fokus

Im LUS-DAX hat die Porsche Automobil vz-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 3,12 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) inne. Mit 7,26 Prozent zeigt sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com