<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (groß)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
>

Nachrichten zu Euro

02.10.22
Echte Währung: Kann der Bitcoin Zahlungsmitteln wie Euro und Dollar Konkurrenz machen? (finanzen.at)

An Kryptowährungen wie Bitcoin scheiden sich die Geister. Während die einen auf eine Revolution des Geldwesens hoffen, haben andere Sicherheitsbedenken und Skepsis gegenüber dem Krypto-Urgestein. Ob Bitcoin jemals zur ernsthaften Konkurrenz für Zahlungsmittel wie Euro und Dollar wird? So stehen die Chancen.» mehr

01.10.22
Gerichtsverfahren wegen Bankbetrug und Geldwäsche: Richterin fordert Einsicht in Bilanzen von Tether (finanzen.at)

Bereits drei Jahre zieht sich ein Gerichtsverfahren gegen den gleichnamigen Betreiber der Kryptowährung Tether hin. Die Kläger werfen dem Unternehmen hinter dem Coin unter anderem Bankbetrug und Geldwäsche vor. Nun forderte eine New Yorker Richterin Dokumente ein, die Aufschluss über Tethers Barreserven geben könnten.» mehr

27.09.22
EZB-Präsidentin Lagarde äußert sich positiv über digitales Zentralbankgeld - Fed-Chef Powell hält sich bedeckt (Dow Jones)

Europa und die USA schlagen bei der Digitalisierung des Geldsystems unterschiedliche Wege ein.» mehr

21.09.22
Reinvestierte Dividenden: Diese Einflüsse haben sie auf das Investment (finanzen.at)

Null- und Negativzinsen führen dazu, dass immer mehr Kapitalanleger ihren Fokus auf ausschüttungsstarke Aktien, statt auf unrentable Staatsanleihen und Bankguthaben legen. Dabei sorgt jedoch erst die reinvestierte Dividende für einen echten Rendite-Turbo.» mehr

20.09.22
Darum belastet die Dollarstärke Weltwirtschaft und Wall Street (finanzen.at)

Der Greenback wertet zur europäischen Gemeinschaftswährung seit Monaten auf. Für viele Bereiche der Wirtschaft ist die Dollarstärke aber eine enorme Belastung.» mehr

07.09.22
Techriesen vor erneuten Schwierigkeiten? Diese Gefahren drohen Apple-, Meta-, Alphabet- und Amazon-Aktien (finanzen.at)

Die letzten Quartalszahlen von Alphabet, Apple, Amazon und Microsoft insgesamt kamen recht gut bei den Anlegern an. Zwar zeichnen sich einige Probleme ab, jedoch konnten die Big Techs - mit Ausnahme von Meta Platforms - der schwachen Konjunkturlage noch halbwegs trotzen. Doch die sich anbahnenden Schwierigkeiten könnten sich in den kommenden Monaten verschärfen.» mehr

04.09.22
Diese Risiken sollten beim Kauf von Pennystock-Aktien nicht unterschätzt werden (finanzen.at)

Aktien, die unter einem Euro kosten, klingen für viele Anleger nach einem verlockenden Investment. Die vermeintlichen Schnäppchen-Papiere besitzen jedoch enorme Risiken, die von vielen Investoren häufig extrem unterschätzt werden.» mehr

07.07.22
Darum stabilisiert sich der Euro (dpa-AFX)

Der Euro hat nach den deutlichen Verlusten der vergangenen Tage etwas Halt gefunden.» mehr

19.06.22
Morgan Stanley-Experten geben Tipps: So können sich Anleger gegen eine Rezession wappnen (finanzen.at)

Angesichts der aktuell hohen Volatilität an den Aktienmärkten und zahlreicher Belastungsfaktoren nimmt bei vielen Anlegern die Sorge vor einer Rezession zu. Auch wenn sich Experten uneinig sind, ob die Weltwirtschaft tatsächlich in eine Rezession abgleiten wird, können vorsichtige Marktteilnehmer schon jetzt einige Dinge tun, um sich gegen einen Abwärtstrend am Markt zu wappnen.» mehr

03.06.22
Marktexperte Lobo Tiggre mit pessimistischer Prognose: Börsen-Talfahrt noch längst nicht vorbei (finanzen.at)

Die Aktienmärkte befinden sich weiterhin im Spannungsfeld zahlreicher Unsicherheitsfaktoren. Grund genug für Marktexperte Lobo Tiggre bei Aktien die Reißleine zu ziehen. Seiner Ansicht nach ist der Abwärtsschwung noch nicht vorbei. Gold behaupte sich jedoch trotz starkem Gegenwind.» mehr

19.05.22
Dr. Doom will Dollar retten: Nouriel Roubini arbeitet an digitalem US-Dollar (finanzen.at)

Der als Krypto-Kritiker bekannte Wirtschaftsprofessor Nouriel Roubini überwacht nun die Entwicklung eines digitalen US-Dollars.» mehr

04.05.22
Anlage-Experte: Wie die Dividendenzahlung die Inflation schlagen kann (finanzen.at)

Der Anlage-Experte Mark Hulbert richtet in Zeiten hoher Inflation sein Augenmerk auf Dividenden-Aktien. Mit etablierten Standardwerten kann auch im Bärenmarkt die Inflation geschlagen werden.» mehr

16.04.22
Neue Technologie soll Instant-Bitcoin-Transaktionen ermöglichen (finanzen.at)

Das Blockchain-Startup Lightning Labs hat angekündigt, bis Ende 2022 eine neue Technologie zu veröffentlichen. Das sogenannte Taro Protocol soll instant Dollar-Transaktionen via Bitcoin ermöglichen. Auch alle anderen auf Fiat-Währungen beruhenden digitalen Geldanlagen sollen unterstützt werden.» mehr

09.04.22
Finanzexperte: Warum der Ukraine-Krieg ein Argument für ein Goldinvestment ist (finanzen.at)

Immer wieder sprechen sich verschiedenste professionelle Portfolioverwalter und Finanzexperten für ein Goldinvestment zur Diversifizierung des Depots aus. Laut MarketWatch-Kolumnist Brett Arends stellt der aktuelle Ukraine-Krieg wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis, warum ein Gold-Investment sinnvoll ist.» mehr

29.03.22
Anleihe-König Jeff Gundlach weiter "stark bearish" für US-Dollar - Rezession 2023 möglich (finanzen.at)

In der aktuellen Krise hat die US-Zentralbank die Leitzinsen erhöht, droht jetzt eine Rezession?» mehr

24.03.22
Digitaler Yuan in den Startlöchern: Läuft die Internetwährung dem US-Dollar den Rang ab? (finanzen.at)

Die digitale chinesische Zentralbankwährung E-Yuan wurde in den letzten beiden Jahren bereits im inländischen Zahlungsverkehr erprobt. Welche Auswirkungen hat dies auf den internationalen Finanzmarkt und versucht die chinesische Zentralregierung die Kontrolle über einen dezentralen digitalen Zahlungsverkehr zurückzuerlangen?» mehr

18.03.22
Brief an die Berkshire-Aktionäre: So erklärt Warren Buffett seine aktuelle Strategie am Aktienmarkt (finanzen.at)

Warren Buffetts Berkshire-Brief an die Aktionäre wird jedes Jahr mit Spannung erwartet und mit großem Interesse gelesen. Buffett gewährt darin Einblicke in seine Investitionen und gibt damit zahlreichen Anlegern weltweit eine Orientierung.» mehr

17.03.22
Visa baut Engagement im Krypto-Segment aus - Visa-CEO hinterfragt Nutzen von Kryptowährungen dennoch (finanzen.at)

Visa-CEO Al Kelly hinterfragt den Nutzen von Kryptowährungen - obwohl der Zahlungsriese Visa sein Engagement im Krypto-Segment stark ausbaut.» mehr

12.03.22
Analyst: Ukraine-Krieg könnte globale Stagflation verursachen (finanzen.at)

Analyst Marko Papic warnt angesichts Ukraine-Konflikts vor einem länger anhaltenden Abwärtstrend an den globalen Aktienmärkten. Papic vergleicht die derzeitige Situation mit dem Yom-Kippur-Krieg von 1973, der eine weltweite Stagflation auslöste. Die Folge war der jahrelange Bärenmarkt der 1970er Jahren.» mehr

09.03.22
Mike Novogratz sieht Ukraine-Krieg als Antreiber für den Kryptomarkt (finanzen.at)

Im Spannungsfeld des Ukraine-Kriegs gewinnen Kryptowährungen wie der Bitcoin immer mehr an Bedeutung. Auch Krypto-Fan Mike Novogratz sieht den Konflikt als Antreiber für digitale Währungen. Die Auswirkungen auf den Devisenmarkt könnten bald aber noch stärker ausfallen.» mehr

1 | Weiter