DAX-Entwicklung 30.11.2023 17:57:16

Börse Frankfurt: DAX schlussendlich auf grünem Terrain

Börse Frankfurt: DAX schlussendlich auf grünem Terrain

Am Donnerstag notierte der DAX via XETRA zum Handelsschluss 0,30 Prozent stärker bei 16 215,43 Punkten. Der Wert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 1,626 Bio. Euro. In den Handel ging der DAX 0,237 Prozent fester bei 16 204,74 Punkten, nach 16 166,45 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den DAX bis auf 16 262,96 Punkte. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 16 169,11 Zählern.

So bewegt sich der DAX auf Jahressicht

Seit Beginn der Woche verzeichnet der DAX bislang ein Plus von 1,30 Prozent. Der DAX notierte am letzten Handelstag im Oktober, dem 30.10.2023, bei 14 716,54 Punkten. Der DAX stand am letzten Handelstag im August, dem 30.08.2023, bei 15 891,93 Punkten. Der DAX wies am letzten Handelstag im November, dem 30.11.2022, einen Stand von 14 397,04 Punkten auf.

Der Index kletterte auf Jahressicht 2023 bereits um 15,25 Prozent. Bei 16 528,97 Punkten erreichte der DAX bislang ein Jahreshoch. Bei 13 976,44 Zählern steht hingegen das Jahrestief.

Top und Flops heute

Zu den Top-Aktien im DAX zählen derzeit Brenntag SE (+ 2,61 Prozent auf 79,28 EUR), Bayer (+ 2,25 Prozent auf 31,36 EUR), Fresenius SE (+ 1,82 Prozent auf 29,09 EUR), Symrise (+ 1,78 Prozent auf 103,20 EUR) und Deutsche Bank (+ 1,37 Prozent auf 11,43 EUR). Die schwächsten DAX-Aktien sind hingegen Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (-1,66 Prozent auf 25,52 EUR), Zalando (-1,00 Prozent auf 21,86 EUR), Porsche (-0,97 Prozent auf 84,06 EUR), Covestro (-0,82 Prozent auf 48,20 EUR) und Continental (-0,81 Prozent auf 71,02 EUR).

DAX-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Das Handelsvolumen der Deutsche Bank-Aktie ist im DAX derzeit am höchsten. 14 472 827 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im DAX weist die SAP SE-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 166,729 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der DAX-Werte im Fokus

2023 weist die Porsche Automobil vz-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 2,63 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im DAX auf. Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie weist 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 8,76 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: PhotoSTS / Shutterstock.com,KenDrysdale / Shutterstock.com