Index-Performance 07.12.2023 15:57:18

Donnerstagshandel in Europa: Euro STOXX 50 am Nachmittag leichter

Donnerstagshandel in Europa: Euro STOXX 50 am Nachmittag leichter

Um 15:42 Uhr bewegt sich der Euro STOXX 50 im STOXX-Handel 0,31 Prozent schwächer bei 4 469,45 Punkten. Die Euro STOXX 50-Mitglieder kommen damit auf einen Wert von 3,893 Bio. Euro. Zum Start des Donnerstagshandels standen Verluste von 0,061 Prozent auf 4 480,52 Punkte an der Kurstafel, nach 4 483,26 Punkten am Vortag.

Der Euro STOXX 50 verzeichnete bei 4 466,67 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Donnerstag 4 480,52 Einheiten.

Euro STOXX 50 seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche kletterte der Euro STOXX 50 bereits um 1,25 Prozent. Noch vor einem Monat, am 07.11.2023, wies der Euro STOXX 50 einen Wert von 4 153,37 Punkten auf. Noch vor drei Monaten, am 07.09.2023, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Wert von 4 221,02 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 07.12.2022, betrug der Euro STOXX 50-Kurs 3 920,90 Punkte.

Seit Jahresanfang 2023 ging es für den Index bereits um 15,91 Prozent nach oben. In diesem Jahr erreichte der Euro STOXX 50 bereits ein Jahreshoch bei 4 495,30 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 3 802,51 Zählern markiert.

Aufsteiger und Absteiger im Euro STOXX 50

Zu den Gewinner-Aktien im Euro STOXX 50 zählen derzeit BASF (+ 2,00 Prozent auf 45,33 EUR), DHL Group (ex Deutsche Post) (+ 0,79 Prozent auf 45,22 EUR), Allianz (+ 0,71 Prozent auf 242,65 EUR), Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (+ 0,66 Prozent auf 394,60 EUR) und Siemens (+ 0,25 Prozent auf 161,32 EUR). Unter den schwächsten Euro STOXX 50-Aktien befinden sich hingegen adidas (-3,71 Prozent auf 189,70 EUR), UniCredit (-2,46 Prozent auf 24,80 EUR), Bayer (-1,48 Prozent auf 31,91 EUR), Intesa Sanpaolo (-1,31 Prozent auf 2,67 EUR) und Volkswagen (VW) vz (-1,19 Prozent auf 113,02 EUR).

Die meistgehandelten Euro STOXX 50-Aktien

Die BASF-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im Euro STOXX 50 auf. Zuletzt wurden via STOXX 2 203 839 Aktien gehandelt. Mit 356,179 Mrd. Euro weist die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie im Euro STOXX 50 derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentaldaten der Euro STOXX 50-Mitglieder

Die Stellantis-Aktie präsentiert 2023 laut FactSet-Schätzung mit 3,51 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den Euro STOXX 50-Werten. In puncto Dividendenrendite ist die Intesa Sanpaolo-Aktie 2023 laut FactSet-Schätzung mit 11,03 Prozent an der Spitze im Index zu erwarten.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com

Analysen zu Bayermehr Analysen

23.02.24 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.02.24 Bayer Kaufen DZ BANK
20.02.24 Bayer Equal Weight Barclays Capital
20.02.24 Bayer Neutral UBS AG
19.02.24 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.