STOXX-Handel im Fokus 21.05.2024 12:27:20

Anleger in Europa halten sich zurück: Euro STOXX 50 liegt im Minus

Anleger in Europa halten sich zurück: Euro STOXX 50 liegt im Minus

Am Dienstag verbucht der Euro STOXX 50 um 12:09 Uhr via STOXX ein Minus in Höhe von 0,81 Prozent auf 5 033,41 Punkte. Insgesamt kommt der Euro STOXX 50 damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 4,358 Bio. Euro. Zum Start des Dienstagshandels standen Verluste von 0,187 Prozent auf 5 064,87 Punkte an der Kurstafel, nach 5 074,34 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tageshoch bei 5 064,87 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 5 027,29 Punkten verzeichnete.

Euro STOXX 50 auf Jahressicht

Vor einem Monat ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der Euro STOXX 50 verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 19.04.2024, den Stand von 4 918,09 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 21.02.2024, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Wert von 4 775,31 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der Euro STOXX 50 bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 19.05.2023, bei 4 395,30 Punkten.

Seit Anfang des Jahres 2024 kletterte der Index bereits um 11,54 Prozent nach oben. In diesem Jahr verzeichnete der Euro STOXX 50 bereits ein Jahreshoch bei 5 121,71 Punkten. Bei 4 380,97 Zählern wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Heutige Tops und Flops im Euro STOXX 50

Unter den stärksten Einzelwerten im Euro STOXX 50 befinden sich aktuell SAP SE (+ 0,29 Prozent auf 179,90 EUR), Siemens (+ 0,23 Prozent auf 173,52 EUR), UniCredit (+ 0,16 Prozent auf 36,30 EUR), Deutsche Börse (-0,05 Prozent auf 183,70 EUR) und Volkswagen (VW) vz (-0,08 Prozent auf 119,10 EUR). Unter den schwächsten Euro STOXX 50-Aktien befinden sich derweil Bayer (-2,16 Prozent auf 28,05 EUR), Infineon (-1,76 Prozent auf 36,84 EUR), Eni (-1,23 Prozent auf 14,50 EUR), Stellantis (-1,13 Prozent auf 20,42 EUR) und DHL Group (ex Deutsche Post) (-0,98 Prozent auf 39,49 EUR).

Blick in den Euro STOXX 50: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Die Intesa Sanpaolo-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im Euro STOXX 50 auf. 2 458 880 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Bezogen auf die Marktkapitalisierung ist die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie mit 389,726 Mrd. Euro die dominierende Aktie im Euro STOXX 50.

Fundamentalkennzahlen der Euro STOXX 50-Werte im Fokus

In diesem Jahr weist die Volkswagen (VW) vz-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 3,97 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Euro STOXX 50 auf. Mit 9,32 Prozent zeichnet sich die Dividendenrendite der Intesa Sanpaolo-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index aus.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com