STOXX-Handel im Fokus 06.06.2024 17:59:11

Börse Europa in Grün: Euro STOXX 50 verbucht zum Handelsende Gewinne

Börse Europa in Grün: Euro STOXX 50 verbucht zum Handelsende Gewinne

Am Donnerstag stieg der Euro STOXX 50 via STOXX zum Handelsschluss um 0,66 Prozent auf 5 069,00 Punkte. Die Euro STOXX 50-Mitglieder kommen damit auf einen Börsenwert von 4,262 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn standen Gewinne von 0,323 Prozent auf 5 051,94 Punkte an der Kurstafel, nach 5 035,66 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den Euro STOXX 50 bis auf 5 082,07 Punkte. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 5 049,88 Zählern.

Euro STOXX 50-Performance seit Jahresbeginn

Seit Wochenbeginn verbucht der Euro STOXX 50 bislang einen Gewinn von 1,22 Prozent. Vor einem Monat, am 06.05.2024, wurde der Euro STOXX 50 mit 4 956,96 Punkten gehandelt. Der Euro STOXX 50 wies vor drei Monaten, am 06.03.2024, einen Wert von 4 915,49 Punkten auf. Vor einem Jahr, am 06.06.2023, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Stand von 4 295,22 Punkten.

Für den Index ging es auf Jahressicht 2024 bereits um 12,32 Prozent nach oben. In diesem Jahr erreichte der Euro STOXX 50 bereits ein Jahreshoch bei 5 121,71 Punkten. Das Jahrestief steht hingegen bei 4 380,97 Zählern.

Das sind die Gewinner und Verlierer im Euro STOXX 50

Die Top-Aktien im Euro STOXX 50 sind aktuell SAP SE (+ 3,61 Prozent auf 177,72 EUR), UniCredit (+ 2,68 Prozent auf 36,54 EUR), AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) (+ 2,31 Prozent auf 58,36 EUR), Intesa Sanpaolo (+ 1,97 Prozent auf 3,61 EUR) und Santander (+ 1,65 Prozent auf 4,75 EUR). Zu den schwächsten Euro STOXX 50-Aktien zählen derweil Siemens (-1,76 Prozent auf 175,68 EUR), Infineon (-1,50 Prozent auf 36,66 EUR), Bayer (-0,73 Prozent auf 28,39 EUR), Vivendi (-0,64 Prozent auf 10,09 EUR) und Volkswagen (VW) vz (-0,57 Prozent auf 113,45 EUR).

Welche Aktien im Euro STOXX 50 das größte Handelsvolumen aufweisen

Das Handelsvolumen der Santander-Aktie ist im Euro STOXX 50 derzeit am höchsten. 17 937 605 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie macht derzeit eine Marktkapitalisierung von 365,741 Mrd. Euro aus. Damit hat die Aktie im Euro STOXX 50 den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der Euro STOXX 50-Titel im Blick

Unter den Euro STOXX 50-Aktien verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Volkswagen (VW) vz-Aktie mit 3,82 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Die Intesa Sanpaolo-Aktie gewährt Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,33 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com