LUS-DAX-Performance 29.11.2023 15:56:50

Freundlicher Handel: nachmittags Pluszeichen im LUS-DAX

Freundlicher Handel: nachmittags Pluszeichen im LUS-DAX

Am Mittwoch springt der LUS-DAX um 15:57 Uhr via XETRA um 1,16 Prozent auf 16 172,00 Punkte an.

Im Tagesstief notierte das Börsenbarometer bei 15 988,00 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Mittwoch markierte der Index hingegen bei 16 186,50 Punkten.

So bewegt sich der LUS-DAX seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht verzeichnet der LUS-DAX bislang ein Plus von Prozent. Vor einem Monat, am 29.10.2023, lag der LUS-DAX noch bei 14 620,00 Punkten. Der LUS-DAX erreichte vor drei Monaten, am 29.08.2023, den Wert von 15 973,00 Punkten. Der LUS-DAX bewegte sich noch vor einem Jahr, am 29.11.2022, bei 14 421,00 Punkten.

Für den Index ging es seit Anfang des Jahres 2023 bereits um 15,05 Prozent nach oben. Der LUS-DAX verzeichnete in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 18 246,00 Punkten. Das Jahrestief liegt hingegen bei 13 869,50 Punkten.

Tops und Flops aktuell

Die stärksten Einzelwerte im LUS-DAX sind derzeit Infineon (+ 4,76 Prozent auf 35,91 EUR), Zalando (+ 4,45 Prozent auf 22,30 EUR), Siemens Energy (+ 3,56 Prozent auf 10,90 EUR), adidas (+ 3,28 Prozent auf 192,78 EUR) und BMW (+ 2,96 Prozent auf 95,92 EUR). Am anderen Ende der LUS-DAX-Liste stehen derweil Covestro (-1,35 Prozent auf 48,24 EUR), Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (-0,46 Prozent auf 388,30 EUR), Hannover Rück (-0,41 Prozent auf 217,50 EUR), Beiersdorf (-0,27 Prozent auf 129,10 EUR) und RWE (-0,25 Prozent auf 39,46 EUR) unter Druck.

Die meistgehandelten Aktien im LUS-DAX

Im LUS-DAX sticht die Infineon-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 4 227 258 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 165,630 Mrd. Euro macht die SAP SE-Aktie im LUS-DAX derzeit den höchsten Börsenwert aus.

Fundamentaldaten der LUS-DAX-Aktien im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im LUS-DAX weist 2023 laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie auf. Hier soll ein KGV von 2,58 zu Buche schlagen. Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie bietet 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 8,97 Prozent, die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com