XETRA-Handel im Blick 19.06.2024 12:27:04

Schwache Performance in Frankfurt: So steht der LUS-DAX am Mittag

Schwache Performance in Frankfurt: So steht der LUS-DAX am Mittag

Um 12:23 Uhr gibt der LUS-DAX im XETRA-Handel um 0,38 Prozent auf 18 080,00 Punkte nach.

Der LUS-DAX verzeichnete bei 18 168,00 Punkten ein Tageshoch. Das Tagestief beträgt heute 18 052,50 Einheiten.

LUS-DAX-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht verzeichnet der LUS-DAX bislang ein Plus von Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der LUS-DAX bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, bei 18 724,00 Punkten. Vor drei Monaten, am 19.03.2024, lag der LUS-DAX-Kurs bei 18 015,00 Punkten. Der LUS-DAX notierte noch vor einem Jahr, am 19.06.2023, bei 16 215,00 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 schlägt ein Plus von 7,98 Prozent zu Buche. In diesem Jahr schaffte es der LUS-DAX bereits bis auf ein Jahreshoch bei 18 888,50 Punkten. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 16 345,00 Punkten.

Tops und Flops im LUS-DAX

Die stärksten Einzelwerte im LUS-DAX sind derzeit Siemens Energy (+ 1,82 Prozent auf 24,11 EUR), Continental (+ 0,59 Prozent auf 54,90 EUR), BMW (+ 0,50 Prozent auf 88,02 EUR), Daimler Truck (+ 0,44 Prozent auf 36,90 EUR) und Allianz (+ 0,43 Prozent auf 258,10 EUR). Die schwächsten LUS-DAX-Aktien sind hingegen Sartorius vz (-3,08 Prozent auf 236,40 EUR), QIAGEN (-2,83 Prozent auf 39,95 EUR), Infineon (-2,65 Prozent auf 35,03 EUR), Porsche (-1,99 Prozent auf 68,10 EUR) und Symrise (-1,78 Prozent auf 113,35 EUR).

Die teuersten Unternehmen im LUS-DAX

Im LUS-DAX weist die Infineon-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 1 632 728 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die SAP SE-Aktie hat im LUS-DAX mit 205,151 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung.

KGV und Dividende der LUS-DAX-Titel

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im LUS-DAX präsentiert in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie. Hier soll ein KGV von 2,55 zu Buche schlagen. Die Volkswagen (VW) vz-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung mit 8,52 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com